Das Hochzeitshotel Teil 5

Bitte beachten Sie: ALLE Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.net sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig! Diese Plattform soll NICHT zu Straftaten oder Gewaltverherrlichung dienen!

Ingos Gedanken:Ich habe mir den ganzen Abend nichts anmerken lassen. Doch Angela, meine Angela wie konnte sie mir so etwas nur antun. Wie eine Schlampe hat sie sichvon ihren Kollegen abficken lassen. So beschloss ich am nächsten Tag zu Dirk zu fahren er ist mein bester Freund und nur mit Ihm kann ich reden. Zu Angela sagte ich am morgen du ich fahre nach der Arbeit noch bei Dirk vorbei es kann später werden. Was willst du denn bei dem fragte sie entrüstet. Ich zog die Augenbrauen hoch. Was hast du denn plötzlich? Nichts ist schon gut wann bist du denn wieder da? Ich denke gegen Mitternacht.

Du weißt doch wie es bei Dirk so ist wir quatschen uns immer fest. So besuchte ich dann um 16 Uhr Dirk. Hey Ingo schön das Du mal wieder vorbei kommst, wie geht es Angela? Darüber muss ich mit dir reden. Aber sag mal hast du nicht etwas zu trinken da? Klar ich habe noch einen super Rotwein. Uhh nein bitte keinen Rotwein Du weißt doch das ich den nicht vertrage. Komm stell dich nicht an und schon hatte er einer Flasche geöffnet und ein gut gefülltes Glas stand vor mir. Ich fasste mir ein herz und trank das Glas auf ex lehr.

Wärme breitete sich in meinem Bauch aus und meine innere Verkrampfung löste sich etwas. Dirk ich habe ein Problem mit Angela fing ich an. Was ist denn los erzähl doch erst mal. Nun fing ich an und erzählte von meinen unglaublichen Träumen. Schnell wurde auch die zweite Flasche Wein geöffnet. Meine Zunge würde immer schwerer doch trotzdem erzählte ich weiter. Nach dem Kapitel mit den Träumen holte ich erst mal tief Luft. Dirk nutzte diese Pause und sagte nun auch etwas. Also Ingo deine Träume sind doch nicht schlimm und scheinbar erregen sie dich noch dazu wenn ich so auf deine Beule in der Hose schaue.

Ich wollte protestieren doch er redete einfach weiter. Nimm es doch nicht sotragisch. Glaubst du denn wirklich Angela würde dich betrügen? Trotzdem ist es nett das du dir vorstellst ich könnte deine süße Frau ficken. Genieße deine Träume doch einfach. Das würde ich ja auch Dirk doch was ich gestern gesehen habe haut dem Fass den Boden aus. Ich habe Angela gestern von der Arbeit abgeholt… so berichtete ich ihm auch davon. Nachdem ich mit meinem Bericht geendet hatte war erst einmal schweigen angesagt. Dirk holte tief Luft. Also Ingo ich glaube deine Fantasie hat dir einen Streich gespielt.

Sandwich – Arsch zerfickt

  • Dauer: 8:55
  • Views: 410
  • Datum: 15.09.2013
  • Rating:

Gummistiefel im Matsch – Hilflos auf der Baustelle

  • Dauer: 10:00
  • Views: 587
  • Datum: 13.01.2015
  • Rating:

Der schwule Barmann !!!

  • Dauer: 4:31
  • Views: 437
  • Datum: 05.05.2011
  • Rating:

Also entweder du gehst mal zu einem Psychologen oder du akzeptierst deine Fantasien als das was sie sind. Es ist nicht schlimm solche Träume zu haben. Was meinst du wie oft ich mir schon vorgestellt habe deine Frau zu ficken und doch ist es immer nur Fantasie. Ich wollte etwas erwidern doch dank des Weines machte sich in meinem Kopf wieder eine schwere breit. Hast Du etwas gegen einen Test frage Dirk. Ich wette mit dir ich kann dir suggerieren das Angela sich von jedem ficken lässt. Das glaube ich nicht lalle ich. Wenn ich es schaffe sagt Dirk dann vergiss deine bedenken gegen Angela ok? Ja wenn Du das schaffst lerne ich wohl oder über mit meinen Fantasien zu leben.

Dann fange ich jetzt an. Dirk schenkte mir noch Wein nach (mittlerweile die dritte Flasche). Zieh deine Hose runter damit ich sehen kann wie dein Schwanz reagiert. So tat ich es mein steifer Schwanz sprang wie eine eins nach draußen. Siehst du schon ohne das ich etwas gemacht habe bist du geil. Stell dir vor deine Frau würde jetzt hier sitzen und ich würde sie vor deinen Augen ficken würde dir das in deiner Fantasie gefallen? Ja schon antworte ich aber nur in der Fantasie. Mach deine Augenzu sagt Dirk. Stell sie Dir vor wie sie meinen Schwanz bläst und ich sie zwinge sich den Finger in den Arsch zu schieben.

So ging es eine ganze Weile und ich muss zugeben das ich alleine bei den Gedanken fast zum abspritzen gekommen bin obwohl ich mich vor mir selber ekelte. Siehst du Ingo wie geil dein Schwanz ist? Nun kühl dich etwas ab wir fahren gleich in ein Pornokino dort wirst du Festellen was ich nur mit Worten in deinem Kopf anstellen kann. Warte hier ich ziehe mich nur gerade um. So verschwand er aus dem Zimmer. Wirklich verrückt dachte ich bei mir und zog mich wieder an. Nur so recht glauben konnte ich noch nicht das alles nur Einbildung sein soll.

Zur gleichen Zeit bei Angela:Das Handy klingelt zögerlich geht Angela an den Apparat. Ja bitte?Hi Angela, ich bins Dirk ich muss mal wieder deinen Arsch retten. Dein Mann hat dich gestern auf der Arbeit beobachtet. Entweder es fliegt gleich alles auf oder du spielst mit. Komm in 20 Minuten ins Capitol Kinocenter in Herford. Gehe ins Pornokino und bete das viele Männer da sind. Du musst dein bestes geben. Ingo muss denken das ihm wirklich seine Fantasie einen Streich spielt. Am besten du ziehst dich richtig Nuttig an. Wir sitzen hinten rechts in der Ecke. Geh nach vorne und zieh eine Show ab.

Tschau. Wieder bei Ingo:Kurze Zeit später war Dirk wieder da. Er hatte ein Taxi bestellt was auch schon draußen wartete. Ein junger Türke fuhr uns zum Kino scheinbar schien Dirk Ihn zukennen denn er brauchte für die Fahrt nichts zu Zahlen. Dirk zahlte noch die Karten und zog mich nach links durch einen kleinen Bogen zum Kino. Das Kino war nicht sehr gut besucht nur 6 Kerle saßen vereinzelt im dunkeln Raum. Dirk führte mich nach hinten links in die Ecke. Auf der Leinwand trieben es gerade zwei Frauen miteinander. Dann kam Dirk wieder zur Sache. Los hol deinen Schwanz wieder raus.

Damit hatte ich keine Mühe denn Lesben haben mich noch nie erregt. Dann wurde es kurz wieder hell im Kino und ich konnte sehen wie unser Taxifahrer mit 5 Freunden das Kino betrat und sich ziemlich nach vorne setzten. So Ingo nun schließ deine Augen. Und stell dir vor wie deine Angela hier mitten im Kino sitzt. Alle Männer starren sie an. Geil wie sie ist hat nur einen langen Mantel an und die feinsten Dessous drunter die Du ihr gekauft hast. Stell dir vor sie geht nach vorne zur Leinwand und zeigt allen Ihre Fotze. Zu gerne würdest Du zu ihr, doch du bist zum Zusehen verdammt.

Stellst Du Dir es vor? Fragt Dirk. Ja. Was willst du was sie tut? Fragt er weiter. Ich will das sie Sperma schluckt das macht sie nie bei mir. Dann stell es dir vor. Unser Taxifahrer geht zu Ihr und sie geht vor ihm in die knie und bläst seinen Schwanz. Alle Männer können deine schwanzgeile Ehefotze sehen. Stell es dir ganz genau vor. Ihr Mund wird hart von den Kerlen gefickt. Zwei stehen hinter ihr und halten ihren Kopf fest während der andere ihren Mund als Fotze missbraucht. Doch statt sich zu wehren fasst Angela ihm noch an die Eier und knetet diese.

Nun mach deine Augen auf und stell es dir weiter vor. Ich öffne die Augen mein Mund wird trocken und ich greife an meinen Schwanz um ihn zu wichsen. Ich se-he meine Frau Angela wirklich. In diesem Augenblick kommt es unserem Fahrer und Angela schluckt jeden tropfen. Wie zum beweiß schaut sie in meine Richtung und lächelt. Ihr ganzer Mund ist von Sperma verschmiert. Verführeririsch leckt sie die Reste des Sekrets ab. Einige der Männer verlassen kopfschüttelnd das Kino. Woraufhin Dirk den verbliebenen Kerlen zuruft. Los fickt die Fotze richtig durch. Ihr Mann sitzt hier und will es sehen.

Angela steht auf und wirft achtlos ihren Mantel zu Seite. Sie trägt nur noch die dunkelroten Dessous die ich ihr zu Weihnachten geschenkt habe. Nun geht sie zur vorderen Sitzreihe beugt sich nach vorne und streckt mir Ihren Arsch entgegen wobei sie ihren Hotpanstring zur Seite schiebt um allen Ihre Fotze zu zeigen. Stell dir vor macht Dirk weiter alle ficken Sie ohne Gummi. Alle Kerle im Kino werden es Ihr nun besorgen. Und wirklich alle Männer sind jetzt bei Angela. Nur noch selten kann ich einen Blick erhaschen. Keinen interessiert mehr der Film auf der Leinwand. Im Wechsel gefolgt vom geilen Stöhnen von Angela wird Sie gefickt.

Einige stehen um Ihren Kopf herum und wichsen ihre Schwänze jedes Mal wenn es einem kommt wird Ihr Kopf in die entsprechende Richtung gedreht um das Sperma aufzufangen. Ich sitze nur da und wichse weiter. Das gefällt dir Ingo wirft Dirk ein. Dirk scheint zu merken das es mir gleich kommt und redet weiter. Los spritz ab aber mach deine Augen wieder zu. So tat ich es ich schloss meine Augen hatte aber trotzdem immer noch das Bild von Angela vor mir. Dann kam es mir. Als ich die Augen wieder öffnete war ich alleine mit Dirk im Kino.

Er sagte nun habe ich dir zu viel versprochen?Nein antwortete ich zögernd so was ist mir noch nie passiert und ich hätte mich schon fast von Angela getrennt. Sag mal Dirk ist das denn normal. Auch Ingo weißt Du es ist besser seine Fantasie zu leben als davor wegzulaufen. Ich säuberte mich mit Clenex und wir verließen das Kino und fuhren zu Dirk zurück. Zeitgleich auf der Herrentoilette im Kino:Angela konnte sich gerade noch rechtzeitig auf die Toilette retten ohne gesehen zu werden. Nun begann Sie ihre Dessous zu richten und sich zu reinigen. Sie konnte immer noch nicht glauben das sich ihr Ingo eben einen runtergeholt hatte während sie gevögelt wurde.

Wenn auch nur in seine angeblichen Fantasie. Angela nimmt sich fest vor mit Ihm zu reden. Plötzlich öffnet sich die Tür und 2 Albaner stehen vor Ihr Angela hatte vergessen die Tür zu sichern…Wie soll es weitergehen?Hat jemand Lust Teil 6 zu schreiben? Als Prämie für einen neuen Teil biete ich ein Foto von Angela, (eventuell treffen).

Die geilsten Sexfilme aus Deutschland sofort anschauen. Täglich neue Pornos aus allen Kategorien ungeschnitten ansehen! Geile Fickfilme versauter und hemmungsloser Amateure die süchtig machen. ErotischeSexgeschichten.org wünscht dir viel Spaß!


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (34 Votes, Durchschnitt: 7,85 von 10)
Loading...Loading...

Kommentare

Hannah 19. Mai 2016 um 22:41

Lass Angela zur Sklavin von Dirk werden. Vielleicht könntet er sie ja auch ficken während Ingo zuschaut? So als du-bildest-dir das-nur-ein-Fick wie am Anfang nur ohne Betäubung? Ich würd mich lieber mit dir treffen als mit ner anderen Frau ;).

Antworten

Amon 1. Juni 2016 um 12:47

Jeder Teil ist sehr aufregend vor allem das sie eine Schlampe für jedermann ist aber es Ingo noch nicht kapiert. Bin gespannt wie es weitergeht bzw werde meine Fantasie mal zu Papier bringen… es sollten mehr Frauen so sein.

Antworten

Paul 30. Juli 2016 um 19:38

Ich bin dafür das Angela während sie shoppen ist in der Umkleide vom Verkäufer durchgenommen wird ! Und das sie mit Dirk und seiner Frau in den Urlaub fährt ( Ihr man ist natürlich auch dabei ) und sie immer heimlich mit Dirk zB im Pool fickt !

Antworten

Mark69 22. März 2018 um 13:02

Hallo ich würde gerne die Geschichte für dich weiter schreiben. Habe schon einigesagt Geile Ideen.

Antworten

Leonie 23. März 2018 um 12:13

Schreib uns gerne deine Ideen an chaturbieren AT gmail DOT com

Antworten

Mark69 15. Juli 2018 um 19:46

Würde mich interessieren ob die Albaner zuhälter sind die sie auf den Strich schicken, wo sie in Asylantenheime anschaffen muß. Würde auch mal ein Reales Foto von Angela sehen, damit ich mir ein Bild davon machen kann wie die Geschichte weiter gehen würde. Hätte bestimmt noch einige Ideen.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!