Der geile Heimweg

Bitte beachten Sie: ALLE Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.net sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig! Diese Plattform soll NICHT zu Straftaten oder Gewaltverherrlichung dienen!

Wir fuhren nicht den direkten Weg sondern fuhren einen Umweg. Da ganze Zeit unterhielten wir uns über das eben Geschehene. Sonja und ich kamen zu dem Schluß das wir uns wohl relativ häufig mit Bärbel und Frank treffen werden. „Karsten“ fing Sonja wieder an. „Ja. Was?“. „Ich kann schon wieder. Du auch?“ fragte sie mich dann. Die Frau war wirklich unersättlich. „Mit dir immer.“ gab ich frech zurück. Sonja lenkte uns auf den nächsten Parkplatz. Sie stieg aus. Ich auch. Sie nahm mich an die Hand und wir verschwanden in den naheliegenden Wald. Sie lehnte sich gegen einen Baum und streifte ihren Slip ab. Ich hockte mich hin und begann ihr Glücksperle und die Spalte erst einmal mit der Zunge zu verwöhnen. Wäre eigentlich nicht nötig gewesen, sie lief bald schon wieder aus vor Erregung. Ich stand auf und zog mir ebenso meine Hosen aus. Mein Speer sprang hervor und freute sich auf das was kommen sollte. Ich lehnte mich an Sonja und ließ meine Stange in ihr versinken. Ich brauchte nur einige Bewegungen, da kam es ihr auch schon. Bei dauerte es diesmal wieder ein wenig. Sonja fieberte mittlerweile ihren dritten Orgasmus entgegen bevor ich mich ebenso in ihr ergoss. Ich entzog mich ihr. Sonja gab mir noch einen Kuß und meinte nur „Danke. Warum haben wir uns bloß nicht früher kennengelernt?“. Diese Frage mußte leider unbeantwortet bleiben. Wir zogen uns wieder an und gingen wieder zum Wagen. Da bemerkten wir ein Pärchen was sich kräftig streichelte und küßte. Die Frau bemerkte uns und winkte uns kurz zu. Sie hatten unser Treiben wohl beobachtet und konnten sich auch nicht mehr zurückhalten.

Wir stiegen ins Auto und fuhren weiter. Einige Minuten redete keiner von uns. Sonja fing wieder an „Karsten.“. Mittlerweile wußte ich, das Sonja immer so anfing wenn sie sich unsicher war ab ich es wollte. „Was gibt's“ wollte ich jetzt wissen. „Ich hab da noch 'nen Wunsch.“. Es dauerte einige Sekunden bis sie weitersprach. Sie überlegte wahrscheinlich wie sie mich fragen soll. „Ich würde gern mal einen Club besuchen“. Wieder einige Sekunden Pause. „Einen Swingerclub, um genau zu sein.“. Sie schaute mich gespannt an und wartete auf eine Antwort. Ich machte mir aber einen kleinen Scherz und neckte sie ein wenig. „Was willst du da denn?“ fragte ich, obwohl das ja wohl klar sein dürfte. „Och Karsten. Nun sag schon.“ sagte sie ungeduldig. „Wenn du möchtest. Natürlich. Ich war da auch noch nie.“ gab ich ihr dann zur Antwort. Sichtlich erleichtert, lehnte sie sich zurück.

Auf den weiteren Heimweg sprachen wir nicht weiter. Wir waren wohl beide ziemlich geschafft. Bei zu Hause knallten wir uns auf die Couch und schauten Arm in Arm etwas Fern. Wir saßen so einige Zeit und beschloßen jetzt ins Bett zur gehen. Da wir beide morgen eigentlich wieder arbeiteten müßten, einigten wir uns das jeder ein Tag Urlaub nehmen sollte. Wir gingen ins Schlafzimmer und zogen uns aus. Sonja stellte noch den Wecker das wir nicht zu lang schliefen.

Nachdem wir uns hingelegt hatten, fragte ich Sonja, wie sie auf die Idee mit dem Swingerclub gekommen war. Sie erzählte mir das Karla, ihre Schwester, früher ab und zu mal in einen solchen Club ging. Sie wollte Sonja zwar immer wieder mal mitnehmen. Sonja wollte dort nicht ohne Partner hin. Dann lernte sie ja Horst kennen und das Thema war gegessen. Für solche ‚Schweinereien‘ hatte Horst kein Verständnis. „Aber jetzt hab ich ja dich“ sagte mir Sonja noch mit einem süßen lächeln. Wir kuschelten uns eng zusammen und schliefen bald darauf ein.

Best of Creampies 2018

  • Dauer: 8:30
  • Views: 65
  • Datum: 23.01.2019
  • Rating:

3er!! StiefSCHWESTER mit Sperma gedemütigt!

  • Dauer: 6:26
  • Views: 781
  • Datum: 23.05.2015
  • Rating:

Prallarsch Schlampen Date | Wetlook Leggings FICK auf Bestellung

  • Dauer: 6:30
  • Views: 112
  • Datum: 06.05.2017
  • Rating:

Sexsüchtiger Freund fickt mich beim putzen 3 Loch ab

  • Dauer: 6:58
  • Views: 155
  • Datum: 05.08.2017
  • Rating:

Die geilsten Sexfilme aus Deutschland sofort anschauen. Täglich neue Pornos aus allen Kategorien ungeschnitten ansehen! Geile Fickfilme versauter und hemmungsloser Amateure die süchtig machen. ErotischeSexgeschichten.org wünscht dir viel Spaß!


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (56 Votes, Durchschnitt: 5,88 von 10)
Loading...Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!