Die Bergers [3]

Bitte beachten Sie: ALLE Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.net sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig! Diese Plattform soll NICHT zu Straftaten oder Gewaltverherrlichung dienen!

Frank, Erika und Helmut setzten sich nun alle drei wieder zusammen auf das Dreiersofa, fummelten alle noch etwas und tranken noch die dritte Flasche Sekt leer. Danach wollten alle drei nur noch schlafen. So gingen alle zusammen hoch in Frank sein Schlafzimmer und legten sich so wie sie waren ins Bett, also alle mit ihren Halterlosen und voll gespritzt wie sie waren. Und es dauerte auch nicht sehr lange bis alle Glücklich und zufrieden in den süßesten träumen lagen.

Am nächsten Morgen; es war bestimmt schon 9 Uhr stand Frank als erster auf und trotz Morgenlatte und intensiver Geilheit ging er erstmal in die Küche um sich nen Kaffee zu machen und sein Handy zu checken. Und als er die neusten Whats Apps las, war er nicht nur angenehm überrascht, sondern sofort wieder Mega Fick Geil. Ingrid seine Mutter hatte ihm einige Bilder geschickt wie sie sich morgens angezogen hatte: Knall roter Ouvert Spitzen slip, da zu passend eine Tittenhebe, Halterlose Make Up farbene Netz Strümpfe, einen Knall engen weißen Dünnen Rolli mit Kragen, wo sich ihre Nippel durch bohrten und einen schwarzen kaum knie langen Wickelrock.

Und an ihren sexy Füßchen trug sie Knall rote Lack High Heels. Und in der angehängten Text Nachricht stand:“ Hallo Frank und deine Gäste, ich hoffe das Du und Helmut noch genug Saft im Beutel habt, wir sind hier um 7:00 Uhr los gefahren und werden wahrscheinlich gegen Mittag wieder zu Hause sein!!Frank sah auf seine Küchenuhr und stellte dieses mal leider fest, das es bis ca 12:00 Uhr noch mindestens zweieinhalb Stunden sind.

Und er überlegte sich, ob er sich was anziehen sollte oder lieber doch nicht. Denn seine Morgenlatte stand nach den geilen nachrichten noch um einiges härter !!!Und während Frank wichsend seinen Kaffee trank sagte plötzlich Erika die in der Küchentür stand:“ Bekomme ich auch nen Kaffee mein geiler Hengst???Frank sah sie an und staunte nicht schlecht, Erika hatte ein schwarzes Nylon Negligee und schwarze Spitzen-halterlose an, an ihren Füßen trug sie Gold farbene Pumps und unter ihrem Negligee zwischen ihren geilen Beinen hangen ihre recht großen super blanken Schamlippen wirklich ganz weit nach unten.

?..Schöne Bescherung..Part 1?

  • Dauer: 4:57
  • Views: 360
  • Datum: 11.12.2010
  • Rating:

Pornokino Nutte – ich lutsche jeden Schwanz !

  • Dauer: 2:54
  • Views: 119
  • Datum: 01.10.2017
  • Rating:

MEGA ANAL CREAMPIE

  • Dauer: 0:32
  • Views: 342
  • Datum: 24.02.2016
  • Rating:

Mädelsabend – Unschuld verloren

  • Dauer: 6:29
  • Views: 693
  • Datum: 09.02.2014
  • Rating:

Komm zu mir forderte er sie auf, stell dich breitbeinig vor mich hin. Lächelnd folgte sie Frank seinem befehl und er fragte nur :“ Wie viel Gramm pro Seite ??100 Gramm sagte sie !!!Mhhh sehr sehr schön sagte Frank und befahl ihr so stehen zu bleiben und machte ihr erst mal einen Kaffee. Natürlich musste Erika den Kaffee nicht im stehen trinken und so hob er sie auf die Küchenarbeitsplatte vom Essthresen und setzte sie breitbeinig ganz dich vor ihn hin, denn er saß auf einem Hocker zwischen ihren schön gespreizten Beinen.

Die schweren Gewichte zogen ihre Schamlippen so auch weiterhin wunderbar runter!!!Frank drückte am Lift-hebel seinen Hocker ganz runter so das sein Kopf fast auf gleicher Höhe mit ihrer geilen nassen und tatsächlich auslaufender Votze war. Er steckte einen seiner Finger rein und zog ihn wieder raus und leckte diesen ab! Mhh schmeckt nach Sperma sagte er!!!Stimmt sagte sie:“ Helmut spritzt mir morgens immer gerne seinen ersten Druck rein,-schlimm?Iwo, absolut nicht sagte ich und fragte ob er auch gleich runter käme?Nee sagte Sie, Helmut wolle noch mindestens bis Mittag schlafen, grinste sie ihn an !Dann zog Frank sie so dicht an die Kante der Arbeitsplatte das er wunderbar mit seiner Zunge in ihre schon wieder weit auf klaffende Sperma tropfende Votze rein kam, genussvoll schleckte er ihren Saft bestehend aus ihrem süßen Votzensaft und Helmut seinem Sperma aus ihr raus.

Und zum Glück kam einiges an geilem Saft aus ihr raus, denn Frank liebte auch beide Säfte; Sperma genauso wie den süßen Votzensaft!!!Nach ca 30 Minuten intensiven aus schlecken verlangte Erika nach Füllung ihrer ausgehungerten geilen Votze. Und nur seinen Schwanz in sie rein zu schieben das war ihm zu banal, denn er liebte es sehr mit den geilen Votzen zu spielen und schöne Dinge in sie rein zu stopfen!!!Und so nahm er erst mal eine schöne ca 18,0 mal 6 cm lange harte Salami von der er natürlich erst die gesamte Pelle ab machte!Und während Erika ihre geilen nassen Schamlippen schön auseinander halten musste, indem sie ihre Mittelfinger in ihre Votzenringe ein harkte schob Frank ihr wirklich mühelos die gesamte Salami rein und fickte damit ihre geile Grotte!!!Doch schon nach 15 Minuten verlange Erika nach was größerem!!!So zog Frank die weiße schleimige Salami aus ihr raus und dann eine ca 20,0 cm lange und 8,0 cm dicke Fleischwurst rein, natürlich auch ohne die Pelle.

Ahhhhh stöhnte Erika, das ist doch schon mehr nach meinem Geschmack, jaaa schiebe sie mir ruhig ganz rein, mein geiler Benutzer!!!!Doch bei dem vielen hin und her Geschiebe was auch oft sehr derb war, brach die Fleischwurst in ihr drin auseinander und die einzelnen Fleischwurst-stücke verteilten sich in ihrer schleimigen Großvotze !Natürlich bemerkte auch Frank diese Tatsache und so nahm er eine zimmer-warme recht große Zucchini die er ihr mit dem dünnsten Ende ganz langsam rein schob.

Erika lehnte sich nun weit nach hinten zurück, denn das teil was nun in ihr drin war verlangte nach Konzentration das sie es auch ganz rein bekommen möge!!!Doch so sehr sie sich auch entspannte das letzte Drittel wollte und wollte nicht in ihr drin verschwinden. Frank goß ihr nun auf ihren blanken Venushügel eine recht große menge Speiseöl und schmierte auch die Zucchini damit ein und ganz langsam ging das gute Stück weiter in sie rein!!!Erika stöhnte immer mehr und immer lauter:“ Ouhhhh Wahnsinn dieses geile ausgefüllt sein!!!Frank seine dick angeschwollene harte Eichelspitze tropfte immer mehr vor Geilheit und diesen saft machte er sich auf einen seiner Finger und ließ ihn von Erikas geilem süßen Mund ablecken !!!Und während Frank immer mehr die Zucchini mit Nachdruck in sie rein schob spuckte er auf ihren geilen großen Kitzler und rieb und zwirbelte diesen zwischen seinen Fingern!!!!!!!!!Und er dachte dran wie geil es jetzt aus sehen würde, wenn so mindestens 8 wichsende Schwänze um sie rum standen und sie von diesen überall voll gespritzt werden würde!!!!!!!!!!!11Doch leider waren keine 8 Schwänze da und es wäre in dieser Stellung ja leider auch gar nicht gegangen !!!Die zeit verflog wie im Fluge und Erikas geiler Körper sah von diesem vielen Speiseöl noch geiler und versauter aus!!!Und Erika hatte in der ganzen Zeit bestimmt 4 bis 5 hammer geile Abgänge gehabt, doch leider spritzte auch nichts aus ihr raus, denn zu groß war die Zucchini in ihr.

Doch als Frank nun das teil raus zog kamen sofort einige Fleischwurst-stücke hinterher und ihm spritzte ihr geiler Votzenschleim ihm entgegen, voll in sein Gesicht, was einfach nur mega geil war!!!!Dann zeigte er ihr die vielen Whats App Nachrichten seiner Mutter und sagte :“ Sieh mal wir haben es nun schon 11:30 denke es wäre nicht schlecht wenn Du und Helmut euch etwas fertig machen würdet, denn es wird bestimmt noch ein super heißer nachmittag werden, Erika!!!!Ohhhh ja sagte Erika, da wird Helmut sich ja auch freuen, denn er hat sich gestern schon wahnsinnig drauf gefreut deine Mutter durch ficken zu können, obwohl ich sagen muss das Du es super verstehst eine Frau geil zu benutzen !!!Okay sagte Frank, dann geht ihr doch schon mal bitte ins Bad während ich mich in dem anderen bade zimmer fertig machen und auch umziehen werde!!!Ja prima hauchte sei Frank zu und schob ihm kurzerhand mal ihre Zunge in seinen Mund und Frank wurde von ihrem feurigen Zungenkuß noch geiler als er ohnehin schon war!!!!.

Die geilsten Sexfilme aus Deutschland sofort anschauen. Täglich neue Pornos aus allen Kategorien ungeschnitten ansehen! Geile Fickfilme versauter und hemmungsloser Amateure die süchtig machen. ErotischeSexgeschichten.org wünscht dir viel Spaß!


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (38 Votes, Durchschnitt: 7,00 von 10)
Loading...Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!