Die Zeichen

Bitte beachten Sie: ALLE Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.net sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig! Diese Plattform soll NICHT zu Straftaten oder Gewaltverherrlichung dienen!

Autorin: Master Joe 0 – Hompage:Was habe ich mir nur dabei gedacht nein ich hätte dich niemals kennen lernen gesollt, nein ich hätte gleich sagen sollen ich will das nicht als du mir zu ersten mal gesagt hast das du mich als dein Eigentum zeichnen willst, nein ich hätte diesen Vertrag nicht unterschreiben dürfen, nein ich hätte heute Abend niemals in dasAuto steigen sollen, nein ich hätte ganz laut schreien sollen “ ich will das nicht…“ als ich noch die Gelegenheit dazu hatte.

Jetzt ist es zu spät …. warum, warum musstest du ausgerechnet diesen Penisknebel nehmen, nicht genug dass ich daran mächtig zu schlucken habe, vermutlich wird nicht einmal mehr mein stöhnen nach außen dringen. Nein nicht das es mir den Atem verschlagen hat als ich diese Konstruktion sah, welche sich jetzt mit mir schmückt. Nein ich hätte weglaufen sollen, als Du Ganz lässig und cool, “ausziehen“ sagtest und deinen Worten mit dem verstohlenen blick auf die Reitpeitsche Nachdruck verliehen hast.

Jetzt hänge ich hier, meine Beine weit gespreizt, die Schenkel auf weich gepolsterten Ablagen gebunden, mein Oberkörper fast senkrecht an das mit weichen Leder überzogenen Rückenbrett geschnallt. Mein Hals mit einer Krause fest fixiert. Meine Arme hart nach hinten gezogen, in diesem Monohandschuh verschnürt. Nun bin ich Teil dieser futuristischen Konstruktion frei schwebend im Raum, euren Blicken und Taten willenlos Ausgeliefert. Wo hast du nur diese Frau gefunden, steht hier wie Madame Clair persönlich in ihrer weisen Schwesternkluft und lächelt mich die ganze Zeit so gierig und lüstern an.

Und du sitzt da als wenn dich das alles nichts anging , bläst den Rauch aus deinem Mund , nippst an deinem Havanna…. Sie bewegt sich, wo geht sie hin, was will sie mit den Latexhahnschuhen, was ist in der Schublade, wofür braucht Sie die Gleitcreme…. oh Gott, was nein, das kann doch nicht dein ernst sein, das darfst Du Ihr nicht erlauben nicht dieses Riesenteil sie wird michzerreisen ….

HEEEFTIG!!!! XXL… 3-LOCH-TEST!!!!!!!!!!

  • Dauer: 8:45
  • Views: 129
  • Datum: 07.04.2017
  • Rating:

Die „Ehe-Hure“ – Arschfick inklusive!

  • Dauer: 8:56
  • Views: 120
  • Datum: 28.01.2018
  • Rating:

Kleine Sünden bestraft der liebe … sofort!AO in alle Löcher!

  • Dauer: 7:55
  • Views: 472
  • Datum: 18.01.2013
  • Rating:

Arsch verwettet

  • Dauer: 8:05
  • Views: 542
  • Datum: 24.06.2013
  • Rating:

aahhhh…Wellen der Lust und des Schmerzes durchzucken meinen Körper, ströme von Adrenalin durchfluten meine Adern betäuben meine Sinne. Sie ist brutal, rücksichtslos… Mir wird schwarz vor Augen… Trance,… ich habe es geschafft wie durch ein Meer von Blumen höre ich Ihre Stimme: “ My Lord darf ich Ihnen die Fernsteuerung überreichen, ich weis doch wie sehr Sie es genießen … ich habe extra viel Creme genommen ihr hinter Eingang wird lange Freude daran haben…“Du grinst, so kannst nu Du grinsen so spöttisch so verachtend …Wo will sie denn jetzt schon wieder hin.

Was will Sie mit dem Rollwagen, was ist da drauf , Es glitzert und funkelt und das was ist das. Desinfektionslösung, wofür in alles in der Welt braucht Sie Desinfektionslösung. Du stehst auf, kommst auf mich zu, streichelst über die schwarze zarte Seide welche meine Beine bis zum Oberschenkel bedecken, es kribbelt tausend lüsterne Blitze durchzucken mich als deine Hand langsam höher wandert, sie kurz in mir verweilt, Du fährst mir mit der anderen Hand zärtlich über mein Gesicht, Schwester, ich glaube wir sollten beginnen:“O“ Du hast in deinem Vertrag mir ausdrücklich zugesichert mein Eigentum zu sein, Kraft dessen werde ich heute meine Zeichen an dir anbringen lassen, Sechs Ringe aus purem Gold.

Zwei für deine Schamlippen, einen für deinen Kitzler, zwei für deine Brustwarzen und einen für deine Nase…. Die Worte klingen wie Donnerhall in meinen Ohren… das kann nicht dein ernst sein nicht einmal Du bist dazu fähig… das muss ich träumen, ich muss Halluzinieren. Wieso wendest du dich jetzt wieder ab, setzt dich einfach wieder vor mich hin so als hättest du mir gerade die Speisekarte vorgelesen. Nein, Oh mein Gott, sag ihr Sie darf das nicht tun, nimm Ihr diese Nadel ab…Die Schwester tritt an “O“ heran, streichelt zart die glatte enthärte Haut Ihres Venushügels, küsst ihre Warzen welche sich zwischenzeitlich steil erheben, fährt mit dem Finger durch ihre Intimsten Bereiche.

“Oh sind wir aber feucht mein Schatz“. In dem Moment als die spitze der U-Nadel Ihre linken Schamlippe berührt schaltet er den Strom an….

Die geilsten Sexfilme aus Deutschland sofort anschauen. Täglich neue Pornos aus allen Kategorien ungeschnitten ansehen! Geile Fickfilme versauter und hemmungsloser Amateure die süchtig machen. ErotischeSexgeschichten.org wünscht dir viel Spaß!


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (49 Votes, Durchschnitt: 3,27 von 10)
Loading...Loading...

Kommentare

Pariser 17. Oktober 2019 um 21:01

Schöner Anfang. Wir warten auf die Fortsetzung.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!