Meine geilen Weiber

Bitte beachten Sie: ALLE Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.net sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig! Diese Plattform soll NICHT zu Straftaten oder Gewaltverherrlichung dienen!

Alles begann als ich und meine Schwester alleine zuhause waren, weil unsere Mutter (45Jahre) mal wieder zu einem Kundenbesuch weg war. Sie ist nämlich bei einem großen Paketlieferanten in der Verkaufsabteilung beschäftigt. Da muss Sie öfters auch nach Feierabendnoch zu Kunden fahren und die Verträge mit ihnen besprechen.
Meine Schwester Ninette ist 16 Jahre alt und hat grad eine Lehre als Verkäuferin angefangen. Sie sieht sehr sexy aus, hat braune Haare und grüne Augen und ist 165cm groß mit Ihren schönen prallen Titten macht Sie jeden in Ihrer Umgebung verrückt. Sie ist ebenso naturgeil und Schwanz besessen wie unsere Mutter.

Ich bin 24 Jahre alt und grade vom Bund wieder zurück. Es war zwar eine sehr geile Zeit dort gewesen, aber nach 4 Jahren Bund war ich froh wieder zuhause zu sein. Ich glaube ich seh ganz gut aus denn mit Frauen hab ich bisher immer sehr viel Glück gehabt. Mag sein das das auch an meinem Schwanz liegt. Ich hab nämlich einen ziemlich großen so ca. 22*7 cm.

Als unsere Mutter dann nach dem Abendbrot dann das Haus verlassen hatte, fragte meine Schwester ob ich Ihr bei einigen Aufgaben in Wirtschaftslehre helfen könnte. Ich war auf diesem Gebiet immer sehr interressiert gewesen und konnte Ihr sehr gut weiterhelfen. Wir machten uns dann auch gleich an die Aufgaben heran. So nach etwa einer halben Stunde musste ich auf das Klo, weil ich an diesem heissen Tag sehr viel getrunken hatte. Ich sagte ihr das ich gleich wieder da bin, geh nur eben aufs Klo. Ich stand also auf und bin auf meinen Weg zum Klo als ich durch die offene Schlafzimmertür unserer Mutter sehe. Da liegt auf Ihrem Bett so ein bananenförmiger Dildo.

Meine Mutter hatte meines Wissens schon lange keinen Mann mehr an Ihrer Seite. Naja, denk ich mir wenn esIhr hilft. Ich also ins Klo und mach die Tür hinter mir zu, aber abgeschlossen hatte ich nicht. Als ich grad dabei war meinen Schwanz aus meiner Hose zu packen, kommt meine Schwester zu mir ins Klo und sieht dabei meinen schönen Schwanz in meiner Hand liegen. “Ni-nette was machst Du hier?“ meinte ich entsetzt zu meiner Schwester. Sie schaute jetzt richtig lüstern in meine Augen und raunte mir zu: “Ich bin so lange schon auf Dich geil komm lass mich Dir helfen beim pissen.“ Schon hatte sie ihn mir aus der Hand genommen und in ihrem Mund versenkt. Ich war zwar sehr überrascht aber mir ging es genauso wie ihr. Ich wollte sie schon seit einem Jahr als mir ihre Titten beim Freibadbesuch aufgefallen sind.

Edle Partyschlampe SQUIRTET heftig ab!

  • Dauer: 3:32
  • Views: 369
  • Datum: 12.02.2016
  • Rating:

Als Trostpflaster hingehalten!

  • Dauer: 4:08
  • Views: 434
  • Datum: 09.07.2014
  • Rating:

Komm, spritz mir auf das Latex!

  • Dauer: 5:12
  • Views: 80
  • Datum: 10.11.2017
  • Rating:

Unmoralisches Angebot vom Nachbar

  • Dauer: 5:58
  • Views: 440
  • Datum: 02.10.2015
  • Rating:

Und da ich ein grosser Fan von Natursekt Spiele bin hab ich meiner Schwester in den süssen Mund gepisst. Und das geile Luder hat es auch noch mit Stöhnen und Verlangen gierig geschluckt. Als bei mir der Strahl versiegt war hat sie angefangen mir meinen Schwanz zu blasen. Sie hatte wohl einiges an Erfahrung denn sie blies wie eine erfahrene Ehefrau.

“Schwester ich wusste es schon lange das Du ein geiles Luder bist, aber so wie Du mich bläst denke ich Du bist eine geile versaute Blashure. Mmh ja saug und leck ihn!“ Und sie tat es. Bei dem Gedanken das dieses Luder meine Schwester war kam es mir natürlich schon bald darauf sehr heftig und ich spritzte Ihr meine ganze Ficksose in Ihr Gesicht und über ihr Tshirt.
Dann ist sie so wie sie war wieder an Ihre Aufgaben gegangen und ließ mich hier mit einem halbschlaffen Schwanz im Klo stehen. Ich setzte mich erstmal unddachte über das eben Geschehene nach und überlegte mir ob dieses geile Spiel zu wiederholen ist.

Die geilsten Sexfilme aus Deutschland sofort anschauen. Täglich neue Pornos aus allen Kategorien ungeschnitten ansehen! Geile Fickfilme versauter und hemmungsloser Amateure die süchtig machen. ErotischeSexgeschichten.org wünscht dir viel Spaß!


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (401 Votes, Durchschnitt: 5,18 von 10)
Loading...Loading...

Kommentare

Müller 25. Februar 2016 um 20:05

Kranker Scheiß…

Antworten

Reinhard 2. Januar 2017 um 15:27

Oh wie geil. Mir ist es fast gekommen.

Antworten

Wolfgang 8. September 2018 um 18:44

geil mehr davon

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!