Pornhub Insights 2018: Das sucht die Porno Welt!

Bitte beachten Sie: ALLE Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.net sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig! Diese Plattform soll NICHT zu Straftaten oder Gewaltverherrlichung dienen!

Willkommen zu Pornhubs 6. jährlichem Jahr im Rückblick, unserem vollständigen Überblick über die Trends, Technologien und Arten von Pornos, die uns eingeloggt haben und uns 2018 losgeworden sind. Wenn Sie unseren Pornhub Insights-Blog verfolgt haben, wissen Sie bereits, dass 2018 ein episches Jahr mit vielen Suchen, Prominenten und Veranstaltungen war, die beeinflusst haben, wie Menschen auf der ganzen Welt den Besuch und die Nutzung von Pornhub genossen haben.

Folgen Sie uns, um die interessantesten Datenpunkte zu sehen, die unser Team von Statistikern gesammelt hat, die alle mit bunten Grafiken und aufschlussreichen Kommentaren präsentiert werden. Viel Spaß!

Das Jahr in Zahlen
Top-Suchen & Pornostars
Traffic & Zeit vor Ort
Geschlechterdemografie
Altersdemographie
Geräte & Technologie
Suche nach Prominenten
Film- und Spielsuche
Events, Feiertage & Sport
Die 20 wichtigsten Länder in der Tiefe

Das Jahr in Zahlen

OMG – Es war ein Ladyboy!

  • Dauer: 7:12
  • Views: 407
  • Datum: 25.02.2014
  • Rating:

Das ultimative WixxSpiel – Dirty Talk

  • Dauer: 6:49
  • Views: 329
  • Datum: 27.04.2016
  • Rating:

3 LÖCHER FÜR CHARLIE!

  • Dauer: 7:27
  • Views: 497
  • Datum: 11.05.2015
  • Rating:

Cuckold,dein Wixxcountdown mit böser Überraschung

  • Dauer: 4:12
  • Views: 407
  • Datum: 15.03.2013
  • Rating:

Jetzt sagen wir nicht, dass die Größe zählt, aber 2018 war ein beeindruckend großes Jahr für Pornhub und seine Nutzer. Die Visits in Pornhub beliefen sich im Laufe des Jahres 2018 auf 33,5 Milliarden, was einem Anstieg von 5 Milliarden Visits gegenüber 2017 entspricht. Das entspricht einem Tagesdurchschnitt von 92 Millionen Besuchern, und zum Zeitpunkt dieses Schreibens übersteigen die täglichen Besuche von Pornhub inzwischen 100 Millionen. Um das zu relativieren, ist das so, als ob die gesamte Bevölkerung Kanadas, Polens und Australiens jeden Tag Pornhub besucht hätte!

Die Server von Pornhub lieferten 30,3 Milliarden Suchen oder 962 Suchen pro Sekunde. Um sicherzustellen, dass es immer neue Inhalte gab, die diese Suchanfragen befriedigten, luden die Amateure, Models und Content-Partner von Pornhub unglaubliche 4,79 Millionen neue Videos hoch und schufen so über 1 Million Stunden neue Inhalte, die sie auf der Website genießen konnten. Wenn Sie nach dem Erstflug des Bruders Wright im Jahr 1903 mit dem Ansehen der Videos 2018 beginnen würden, würden Sie sie heute noch 115 Jahre später sehen!

All das High Definition Video bedeutet, dass täglich viele Daten von den Servern von Pornhub ausgegeben werden. Im Jahr 2018 haben wir 4403 Petabyte Daten übertragen, was 147 Gigabyte pro Sekunde entspricht. Das ist mehr Bandbreite, als das gesamte Internet im Jahr 2002 verbraucht hat!

Wenn sie nicht gerade mit dem Ansehen von Videos beschäftigt sind, genießen die Benutzer von Pornhub das Networking, mit fast 64 Millionen gesendeten privaten Nachrichten und 7,9 Millionen verbleibenden Videokommentaren. Die am häufigsten verwendeten Wörter in Pornhub-Kommentaren sind viele gute Begriffe wie Liebe, heiß, wie gut und sexy. Mehr als 141 Millionen Menschen nahmen sich die Zeit, für ihre Lieblingsvideos zu stimmen, was übrigens mehr Menschen sind als bei den letzten Präsidentschaftswahlen in den USA.

Während du geschlagen hast.

Jede Minute kommen 63.992 neue Besucher nach Pornhub, 207.405 Videos werden angesehen und 57.750 Suchen werden durchgeführt. 55 dieser Videoaufrufe sind von Kim Kardashians Sexband, das mit 195 Millionen Aufrufen immer noch Pornhubs meistgesehenes Video aller Zeiten ist.

12 neue Videos und 2 Stunden Content werden jede Minute auf Pornhub hochgeladen, während 7708 Gigabyte Daten weltweit übertragen werden. Die Benutzer von Pornhub sehen 13.962 Profile, folgen 593 anderen Benutzern, akzeptieren 167 Freundschaftsanfragen und senden 122 Nachrichten. 271 Videos werden bewertet, 528 werden zu Wiedergabelisten hinzugefügt und 22 neue Kommentare bleiben übrig.

Top-Suchen & Pornostars

Regelmäßige Anhänger unseres Insights-Blogs werden wissen, dass Pornhubs Top-Suchen oft von Mainstream-Medien und Popkultur-Events beeinflusst werden. Es ist vielleicht keine Überraschung, dass der Pornostar (und angebliche Prepresidential Mistress) Stormy Daniels auf unserer Liste der Suchanfragen, die 2018 definiert haben, an erster Stelle stand. Ab Januar, jedes Mal, wenn sie in den Nachrichten war, würde die Neugierde der Öffentlichkeit ihren Höhepunkt erreichen und die Suche nach Stormy wogte.

Die Suche nach dem Hit-Spiel „Fortnite“ definierte auch das Jahr 2018, als es von der Dunkelheit zu einer unserer Top-20-Suchen des Jahres emporschoss. Jedes Mal, wenn ein neuer vierzehntägiger Charakter veröffentlicht wurde, stiegen die Suchanfragen dramatisch an. Du kannst dir alle unsere Top-Videospiel-Charaktere unten ansehen.

Laut Dr. Laurie Betito, Direktorin des Pornhub Sexual Wellness Center, „dienen solche Suchanfragen als Hinweis darauf, dass Menschen diese Website nicht nur nutzen, um sexuelle Bedürfnisse zu befriedigen, sondern auch, um einen anderen Blickwinkel auf etwas zu bekommen, das sie bereits interessiert. Um eine berühmte Figur oder ein heißes Thema in einem sexuellen Kontext zu sehen.“

Fantasie spielt eine große Rolle in der Pornografie (und in der menschlichen Sexualität), daher ist es nur natürlich, dass sich die Menschen sexuelle Szenarien wünschen, die die Spielcharaktere betreffen, mit denen sie sich emotional verbinden. Im April, als die Server von Fortnite abgestürzt sind, stieg die Suche nach Fortnite innerhalb von 24 Stunden um bis zu 60%.

So wie die Suche nach 1080p im Jahr 2017 ein Begriff war, so hat nun „4k“ ultra-hd bis 2018 eine deutliche Steigerung der Popularität erfahren. Die Popularität von „Romantischen“ Videos hat sich mehr als verdoppelt und blieb bei weiblichen Besuchern im Vergleich zu Männern doppelt so beliebt.

Das Interesse an trans-Porno (auch bekannt als transgender) nahm 2018 deutlich zu, insbesondere mit einem Anstieg der Suchanfragen von Männern um 167% und von Besuchern über 45 Jahren um mehr als 200% (die von den 45- bis 64-Jährigen zum fünftmeist gesuchten Begriff wurden).

Nicht nur die Suche nach Outdoor-Porno wuchs im Laufe des Jahres 2018, auch unsere Statistiker stellten fest, dass sich die Zahl der Uploads, die als im Freien gefilmt markiert wurden, fast verdreifacht hat.

Die Suche nach „Tattoos“ wuchs im Laufe des Jahres deutlich an und spiegelte ihre zunehmende Popularität bei Millennials und Young Professionals wider. Pornhubs Kategorie „Tattooed Women“ wuchs im Vergleich zu 2017 um 88%.

Die Suche nach der Dating-App „Tinder“ wuchs bei Frauen um 161%, bei Männern um 113% und bei Besuchern im Alter von 35 bis 44 Jahren um 131%. Es war auch in vielen Ländern, darunter Großbritannien und Australien, ein Begriff mit dem höchsten Trend. Die Anzahl der Tinder thematisierten Fantasy-Datum-Videos auf der Website beträgt nun mehr als 3500.

Das Leben imitiert die Kunst, und schließlich imitiert Pornografie alles, so dass es vielleicht nicht verwunderlich ist zu sehen, dass Bowsette“ auch unsere Liste der Suchanfragen gemacht hat, die 2018 definiert hat. Nachdem die ursprüngliche Nintendo-Fanart viral wurde, überstieg die Suche nach Bowsette in nur einer Woche 3 Millionen und führte zur Veröffentlichung einer Live-Action-Porno-Parodie (NSFW) mit mehr als 720.000 Ansichten.

Schließlich fanden wir heraus, dass „drei“ Videos im Jahr 2018 einen signifikanten Einfluss hatten, da sie die acht beliebteste Kategorie von Pornhub und die zweitbeliebteste Kategorie von Videos bei Frauen wurden. Dreier-Porno verzeichnete in vielen europäischen Ländern, darunter Frankreich, Italien, Spanien, Polen und die Niederlande, große Gewinne.

Die am häufigsten gesuchten Begriffe des Jahres 2018

Abgesehen von trendigen Begriffen blieben Pornhubs Top-4-Suchen nach Volumen von 2017 bis 2018 unverändert. Dazu gehörten „lesbisch“, „hentai“, „milf“ und „Stiefmutter“. „Entgegen der landläufigen Meinung sind Männer nicht nur an jungen Körpern interessiert“, sagt Dr. Laurie. „Sie mögen die Idee einer älteren, erfahrenen Frau und kümmern sich vielleicht weniger um die Perfektion ihres Körpers.“

Die Suche nach „Japanisch“ gewann 3 Positionen, um die fünftbeliebteste Suche zu werden, wobei „Asiatisch“ 6, „Koreanisch“ 16 und „Chinesisch“ 14 Positionen gewann.

Die beliebteste Videospielsuche des letzten Jahres ‚Overwatch‘ hat 7 Plätze verloren, um Platz für den neuen Videospiel-Favoriten ‚Fortnite‘ zu schaffen. 2018 verlor der Cartoon 6 Positionen, während der Anime beeindruckende 22 Plätze gewann. Sowohl „Big Ass“ als auch „Big Tits“ verzeichneten ein großes Wachstum von 4 bzw. 6 Punkten.

Es überrascht vielleicht nicht, dass Stormy Daniels (NSFW) der meistgesuchte Pornostar des Jahres 2018 war, der 2017 von ihrem vorherigen Rang 671 aufschoss und das Jahr mit 84 Millionen Ansichten ihrer Videos beendete. Weitere große Gewinner waren Lana Rhoades (NSFW) mit 24 Plätzen, Abella Danger (NSFW) mit 19 und Adriana Chechik (NSFW) mit 31, während Kim Kardashian (NSFW) von Platz 4 auf Platz 14 fiel. Riley Reid (NSFW) hatte 2018 mit 363 Millionen die meisten Videoaufrufe, gefolgt von Lana Rhoades mit beeindruckenden 345 Millionen Videoaufrufen.

Zum zweiten Mal war Brazzers Exklusivstar Jordi El Nino Polla (NSFW) der meistgesuchte männliche Pornostar und konnte sich diesmal neben den Top-Pornostarinnen auf Platz 12 behaupten. Johnny Sins (NSFW) rückte auf den zweiten Platz vor und löste den Mandingo (NSFW) des Vorjahres ab, der auf den fünften Platz fiel.

Schauen Sie sich unsere Gender Demographics unten an, um zu sehen, welche Pornostars bei den weiblichen Besuchern von Pornhub beliebter sind.

Die 20 wichtigsten Länder nach Verkehrsaufkommen

Nach wie vor sind die Vereinigten Staaten das Land mit dem höchsten täglichen Verkehrsaufkommen nach Pornhub, gefolgt von Großbritannien, Indien, Japan, Kanada, Frankreich und Deutschland. Der Verkehr aus Italien wuchs 2018, so dass er den 8. Platz von Australien einnahm. Die Philippinen gewannen 3 Positionen, um die Top 10 zu erreichen, während Mexiko auf Platz 11 blieb. Brasilien, Spanien und die Niederlande verloren alle an Bedeutung, da Polen nach oben kam.

Das neueste Mitglied der Pornhub Top 20 ist die Ukraine, die im Jahr 2017 beeindruckende 11 Plätze gewann. Schweden, Argentinien, Russland und Südafrika blieben in den Top 20.

Zusammen machen diese 20 wichtigsten Länder 80% des täglichen Verkehrs von Pornhub aus, so dass wir im Rückblick auf den Rest des Jahres weitere Details zu jedem Land veröffentlichen werden. Für eine noch detailliertere Berichterstattung einschließlich der Trendrecherchen können Sie zu unseren Top 20 Featured Countries springen.

Eine Zeit der Reflexion

2018 stieg die durchschnittliche Besuchsdauer von Pornhub um 14 Sekunden auf 10 Minuten und 13 Sekunden. Während sich einige Besucher mehr Zeit nehmen, um Videos anzusehen und die Community-Funktionen von Pornhub zu nutzen, kann die Zeit vor Ort viele Faktoren widerspiegeln, darunter die Geschwindigkeit der in verschiedenen Regionen verfügbaren Breitband- und mobilen Internetbandbreite.

An der Spitze der fapptapulärsten Länder stehen nach wie vor die Philippinen mit einer beeindruckend langen Zeit von 13 Minuten und 50 Sekunden, ab 2017 weitere 22 Sekunden. Tatsächlich haben alle unsere 20 wichtigsten Länder 2018 etwas länger überlebt, mit Ausnahme von Südafrikanern, die es geschafft haben, die Arbeit 5 Sekunden schneller zu erledigen als im letzten Jahr.

Während die Besucher aus Japan noch etwas knapp dran waren, erhöhten sie 2018 ihre durchschnittliche Besuchszeit um fast eine Minute. Zum zweiten Mal in Folge kommt und geht Russland mit nur 7 Minuten und 48 Sekunden schneller als jedes andere Top-20-Land.

Während die Vereinigten Staaten ein relativ beeindruckendes Durchhaltevermögen von 10 Minuten 37 Sekunden haben, gehen einige Staaten alles daran, zu beeindrucken. Besucher aus Mississippi überbieten den nationalen Durchschnitt um 46 Sekunden, zusammen mit 37 Sekunden in South Carolina, 35 in Arkansas und 33 in Alabama.

Kansas ist mit Abstand am schnellsten mit nur 9 Minuten 21 Sekunden. Der schnellste Bundesstaat des letzten Jahres, Oregon, verlängerte seine Besuchszeit im Jahr 2018 um 21 Sekunden und lag damit knapp unter dem nationalen Durchschnitt. Der größte Rückgang des Jahres kam aus dem District of Columbia, der im Vergleich zu 2017 20 Sekunden an Besucherzeit verlor.

Weltweit und in den meisten Ländern, die wir untersucht haben, ist der Sonntag der beliebteste Tag, um Pornhub zu besuchen, während der Freitag tendenziell den geringsten Verkehr aufweist. Vieles davon hat mit den Stunden zu tun, die die Leute lieber Pornos ansehen. Die Hauptreisezeiten sind in der Regel von 22.00 bis 24.00 Uhr, aber am Wochenende (da die Leute dazu neigen, später wach zu bleiben, mehr auszugehen und länger zu schlafen), verschiebt sich die Betrachtungszeit mehr in die Morgenstunden.

Kategorische Analyse

Während Suchbegriffe leichter von aktuellen Trends und unterschiedlichen internationalen Terminologien beeinflusst werden können, sind die über 100 Videokategorien von Pornhub weltweit gleich. Ob international oder lokal verglichen, Kategorien können also einen soliden Hinweis auf die Arten oder Genres von Pornos geben, die die Menschen am meisten interessieren.

In den letzten Jahren ist „Lesbian“ die meistgesehene Videokategorie auf Pornhub in den meisten Ländern der Welt geblieben. 2018 gab es jedoch auch andere beliebte Favoriten wie „MILF“, „Ebony“ und „Hentai“, die alle einen Hit einfuhren, um Platz für die Kategorie „Japanisch“ zu machen, die nun auf Platz 2 liegt. Die Ansichten der Kategorie „Japanisch“ wurden durch den zusätzlichen Traffic aus Ländern wie Japan und den Philippinen verstärkt, wo die Besucher eher japanische Pornos sehen.

Anal“ und „Mature“ blieben gleichermaßen beliebt, während „Threesome“ vor „Big Tits“ vorrückte. Die Kategorie „Amateur“ verzeichnete weiterhin Zuwächse, ähnlich wie in den Jahresberichten 2017 und 2016. „Es scheint, dass die Menschen sich von kommerziell produzierten Pornos entfernen und mehr natürliche Körper sehen wollen. Es kann die Fantasie nähren, dass sogar das Mädchen von nebenan heimlich unanständig sein kann“, schlägt Dr. Laurie vor.

Die folgende Karte veranschaulicht, welche Kategorien in verschiedenen Teilen der Welt am beliebtesten sind. Lesbisch“ dominiert einen Großteil Nord-, Mittel- und Südamerika sowie viele Teile Europas, Australiens und Neuseelands.

Hentai‘ ist in Russland in ganz Osteuropa und Zentralasien sowie in Teilen Südamerikas wie Chile und Peru beliebter. Arabisch“ wird in Nordafrika häufiger gesucht, während Ebenholz“ am häufigsten in den Regionen Zentral-, West- und Südliches Afrika vorkommt.

Die Aufrufe der Kategorie „Romantik“ haben sich 2018 mehr als verdoppelt, ebenso wie ein Anstieg von 88% bei „Tätowierte Frauen“. Da intelligentere Sexspielzeuge auf den Markt kommen, haben wir gesehen, wie Pornhubs Kategorie „Interactive“ seit ihrer Einführung an Popularität gewonnen hat. Die Popularität der Kategorie „Koreanisch“ verzeichnete deutliche Zuwächse, die mit den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang in Südkorea zusammenfielen.

Die Kategorie „Amateur“ wird am längsten mit durchschnittlich 15 Minuten 25 Sekunden betrachtet, was einem Anstieg von 54 Sekunden gegenüber 2017 entspricht. Die nächste am längsten angesehene Kategorie ist „Reif“ mit 14 Minuten und 21 Sekunden. Während die Kategorie „Roter Kopf“ typischerweise für die kürzeste Zeit – etwas mehr als 3 Minuten – gesehen wird, könnte man auch argumentieren, dass Videos mit roten Köpfen einfach nur gut darin sind, die Arbeit sozusagen zu erledigen. Dasselbe gilt für „POV“, „Virtual Reality“, „Hentai“ und „Tattooed Women“, die im Durchschnitt weniger als 9 Minuten lang betrachtet werden.

Pornhub Stolz

Durch die Analyse der Traffic-Landung speziell auf Pornhub Gay-Seiten konnten unsere Statistiker sehen, welche Art von schwulen (männlichen) Pornos 2018 die beliebteste war. Die Suche nach „Koreanisch“ übernahm die Nummer eins von „Japanisch“, während „Schwarz“, „Papa“, „Gerade“ und „Asiatisch“ im Vergleich zum Vorjahr deutlich zulegten. Hentai‘ verzeichnete deutliche Zuwächse und rückte um 15 Plätze nach oben, um die 15. beliebteste Suche unter Pornhubs schwulen männlichen Zuschauern zu werden.

Die Suche nach'Fortnite‘ war bei den Pornhub Gay Zuschauern (wie bei den nicht-schwulen Zuschauern) gleichermaßen beliebt. Andere Trendbedingungen waren „omg sein Schwanz“ (plus 3481%), „kein Vorspiel“ (plus 626%), sowie „Wahrheitswagnis“, „Lagerfreund“ und „Männeranzüge“.

Im Jahr 2018 ersetzte „Straight Guys“ „Black“ als die meistgesehene Kategorie auf Pornhub Gay, während „Daddy“, „Bareback“ und „Big Dick“ weiterhin die anderen Top 5 belegten. Die Kategorie „Cartoon“ gewann 5 Positionen und erreichte damit erstmals die Top 10 der schwulen Top 10.

William Seed war der meistgesuchte schwule Pornostar, gefolgt von Armond Rizzo (NSFW), Rocco Steele (NSFW), Austin Wolf (NSFW) und Diego Sans (NSFW).

Geschlechterdemografie

Lesbisch“ blieb die Nummer eins unter den weiblichen Besuchern von Pornhub, während Japanisch“ sich zur Nummer eins unter den Männern entwickelte, anstatt von MILF“. Hentai‘ verzeichnete weiterhin Zuwächse, die sich von Platz 4 auf Platz 3 bei Männern und Frauen bewegten.

Der wichtigste Trendtermin für beide Geschlechter war das Spiel „Fortnite“. Die Suche nach „Koreanisch“ wuchs bei Frauen um 188% und bei Männern um 213%, während „trans“ einen Zuwachs von 73% bei Frauen und 167% bei Männern verzeichnete. Die Suche nach der beliebten Dating-App „Tinder“ wuchs für beide Geschlechter, während „ASMR“ (Autonomous Sensory Meridian Response) im zweiten Jahr stark bei Frauen ankam.

Frauen sind proportional 281% wahrscheinlicher, die Kategorie „Pussy Licking“ zu sehen, als Männer, 197% wahrscheinlicher, „Solo Male“-Videos und 151% mehr in „Lesbian“-Videos. Dr. Laurie bemerkt, dass „Frauen weiterhin lesbische Pornos bevorzugen. Sie bekommen die Nummern zu sehen, die sie an sich selbst genießen – deshalb ist das'Muschi lecken‘ beliebt. Sie scheinen auch einfache Augenweide zu genießen („männlich solo“), die nur für sie spielt, vielleicht in ihrer“Fantasie“.“

Frauen sehen sich doppelt so häufig Inhalte mit Gangbang“ und Double Penetration“ Pornos an, aber sie sehen auch doppelt so häufig romantische“ thematische Videos. Laut Dr. Laurie könnte dies ein Hinweis darauf sein, dass „Frauen nach mehr Geschichten aus ihrem Porno suchen. In der Fantasie wollen einige von ihnen von den Füßen gefegt werden. Das ist interessant, denn in Wirklichkeit sind Frauen viel stärker befähigt und „verantwortlich“ für ihre Sexualität, aber in der Fantasie halten einige immer noch an traditionellen Geschlechterrollen fest“.

Stürmischer Daniels kam zuerst als Pornostar, der 2018 am häufigsten von Frauen gesucht wurde, gefolgt von Mia Khalifa und Johnny Sins. Im Vergleich zu Männern waren Frauen 451% häufiger auf der Suche nach dem schwulen Pornostar Chris Crocker, der auch eine bekannte Internet-Prominenz ist. (Wer erinnert sich an sein „Leave Britney Alone!“ Video)?

Drei der fünf besten Pornostars, die von Frauen (im Vergleich zu Männern) häufiger gesucht werden, sind schwule Pornostars, darunter Diego Sans und William Seed. Das ist keine Überraschung, denn eine frühere Insights-Studie ergab, dass 37% der schwulen Männerpornos tatsächlich von Frauen auf Pornhub gesehen werden.

Im Jahr 2018 stieg der Anteil der weiblichen Besucher in Pornhub auf 29%, was einem Anstieg von 3 Prozentpunkten gegenüber 2017 entspricht. Dr. Laurie bemerkt, dass „jedes Jahr ein Anstieg zu beobachten ist, der darauf hindeutet, dass Frauen sich immer wohler fühlen, ihre Sexualität zu erforschen und sich von der Vorstellung zu entfernen, dass Pornos nur für Männer gedacht sind – was eine Veränderung gegenüber noch vor wenigen Jahrzehnten“!

Unter den 20 wichtigsten Verkehrsländern Pornhubs haben die Philippinen mit 38% den höchsten Anteil an weiblichen Besuchern, gefolgt von 35% des Verkehrs sowohl in Brasilien als auch in Südafrika. Japan und Italien verzeichneten beide ein Wachstum der weiblichen Zuschauerzahl um 6 Prozentpunkte gegenüber 2017.

Die folgende Karte zeigt, in welchen Teilen der Welt der Anteil der weiblichen Besucher höher oder niedriger ist als im weltweiten Durchschnitt von 29%.

Altersdemographie

Die Besucher von Pornhub sind im Vergleich zum Vorjahr im Hinblick auf das Durchschnittsalter etwas gewachsen, aber nur um ein halbes Jahr, wobei der durchschnittliche weltweite Pornhub-Nutzer nun 35,5 Jahre alt ist. Der Anteil der 18- bis 24-jährigen Besucher sank um 3 Prozentpunkte, während die 25- bis 34-Jährigen um die gleichen 3 Punkte wuchsen. Zusammengenommen blieben die Jahrtausende im Alter von 18 bis 34 Jahren als 61% des Verkehrs von Pornhub erhalten.

Die Vereinigten Staaten sahen ihre Pornhub-Zuschauer um volle 2 Jahre von durchschnittlich 36 auf 38 Jahre reifen, ebenso wie das Vereinigte Königreich. Indien hat mit Abstand den größten Anteil an Tausendjährigen, die 85% des Verkehrs ausmachen und durchschnittlich 29 Jahre alt sind. Argentinien hat den größten Anteil an Pornhub-Zuschauern über 45 Jahren, die 33% ihres Verkehrs ausmachen.

Im Jahr 2018 löste „hentai“ „lesbisch“ als die beliebteste Suche bei Pornhub-Besuchern im Alter von 18 bis 24 Jahren ab und sah auch, wie „anime“ zum ersten Mal in die Top 10 aufstieg. „Fortnite“ war der tendenziell führende Begriff in ihrer Altersgruppe, zusammen mit einem Anstieg der ASMR-Suchen um 143%. Im Vergleich zu allen anderen Altersgruppen waren die 18- bis 24-Jährigen 124% häufiger in der Kategorie „Hentai“, 101% mehr in „Cartoon“ und 67% mehr in „Cosplay“.

Japanisch“ setzte sein zweites Jahr als die beliebteste Suche bei den 25- bis 34-Jährigen fort. Der Begriff „Fortnite“ war der tendenziell wichtigste, ebenso wie ein Anstieg der koreanischen Recherchen um 233% und des Anime um 187%. Im Vergleich zu anderen Altersgruppen waren die 25- bis 34-Jährigen 38% wahrscheinlicher, Videos von „Virtual Reality“ zu sehen und 34% mehr von „Tattooed Women“.

Besucher im Alter von 35 bis 44 Jahren bevorzugten 2018 die Kategorie „MILF“ und ersetzten damit die erste Wahl des letzten Jahres für „Japanisch“. Die Suche nach der Dating-App „Tinder“ wuchs um 131%, ebenso wie die Suche nach „trans“-Porno um 124% und die Suche nach „anime“ um 107%. Im Vergleich zu allen anderen Altersgruppen waren die 35- bis 44-Jährigen 28% wahrscheinlicher, Videos von „Double Penetration“ zu sehen, und 27% mehr in „BBW“-Pornos.

Die Suche nach „trans“-Porno stieg bei den 45- bis 54-Jährigen um 214% und die Suche nach „reifem Puma“ um 81%. Im Vergleich zu anderen Altersgruppen waren die 45- bis 54-Jährigen 53% eher in der Kategorie „Handjob“, 45% mehr in der Kategorie „Reif“ und 43% mehr in der Kategorie „Bisexuell“.

Besucher im Alter von 55 bis 64 Jahren verzeichneten einen noch stärkeren Anstieg des „trans“-Interesses, das im Vergleich zu 2017 um 290% wuchs. Sie suchten auch nach „reifen Amateuren“, 243% mehr als im Vorjahr, und 167% mehr nach „heißen Omas“. Im Vergleich zu allen anderen Altersgruppen waren die Besucher im Alter von 55 bis 64 Jahren 98% häufiger bereit, Vintage-Videos zu sehen, 89% mehr in Handjob“ und 54% mehr in Mature“.

Die ältesten Besucher von Pornhub, über 65 Jahre alt, suchten nach „extremen“ Videos, 210% mehr als in den Vorjahren, sowie 197% mehr nach „klassischen“ und 183% nach „bisexuellen Swingern“. Der wiederholte Besuch von Pornos von gestern bedeutete, dass mehr als 65 Besucher 122% häufiger `Vintage‘-Videos ansehen, 106% mehr in `Reife‘ und 68% mehr in `Kleine Titten‘ im Vergleich zu jüngeren Altersgruppen.

Geräte & Technologie

Mobile Pornos setzten ihren rasanten Aufstieg im Jahr 2018 fort, wobei 80% der weltweiten Besucher von Pornhub nun von Smartphones und Tablets kommen. Das ist ein Zuwachs von 8% beim Smartphone-Anteil seit 2017, während der Desktop-Anteil um 18% gesunken ist.

In den Vereinigten Staaten erreichte die Mobilfunknutzung 2018 91%, wobei Smartphone-Besuche in allen 20 wichtigsten Verkehrsländern von Pornhub ein Wachstum verzeichneten. Angesichts der zunehmenden Verfügbarkeit kostengünstiger Datenpläne in Indien ist es nicht verwunderlich, dass die mobile Nutzung dort im Jahr 2018 95% erreichte. Als die Ukraine zum ersten Mal in die Top 20 der Pornhub-Länder eintrat, ist leicht zu erkennen, woher ein Großteil dieses Wachstums stammt, denn im selben Jahr stieg der Anteil des Smartphone-Verkehrs um 40%.

Betriebssysteme

Auch wenn der Desktop-Verkehr weiter zurückging, blieb Windows für 77,1% der Besucher das beliebteste Desktop-Betriebssystem. Googles Chrome OS verzeichnete 2018 einen Anstieg des Traffic-Anteils um 30%.

Unter den mobilen Nutzern verschwand Windows Mobile OS weitgehend von der Bildfläche mit einem Rückgang des Traffic-Anteils um 50% auf nur 0,9%. Apples iOS gab 2% seines Anteils an Android ab, das um 2% stieg. Android-Geräte machen mittlerweile 54,4% der mobilen Besuche aus, Apples iOS 44,4%. In unserem Jahresrückblick 2015 waren Apple und Android mit 46% bzw. 47% des Datenverkehrs nahezu gebunden, so dass es den Anschein hat, dass Android, da andere mobile Betriebssysteme verschwunden sind (wie Windows und Blackberry), seinen Marktanteil gewonnen hat.

Webbrowser

Unter den Desktops bleibt der Chrome-Browser mit 57,3% aller Besuche immer noch König, mit einem Anstieg des Anteils um 8% im Jahr 2018. Microsofts Edge-Browser hatte mit 17% den größten Zuwachs beim Traffic-Anteil, wurde zum zweithäufigsten Desktop-Browser und übertrifft seinen älteren Bruder Internet Explorer und sogar Apple's Safari.

Bei den mobilen Geräten verzeichnete der Chrome-Browser einen leichten Anstieg auf 41,1% und unterbrach damit seine frühere Verbindung zu Safari im Jahr 2017. Die meisten anderen mobilen Browser verloren 2018 einen Teil ihres Anteils, da der mobile Browser von Samsung um 69% wuchs und fast 5% der mobilen Besuche von Pornhub ausmachte.

Spielkonsolen

Der Anteil von PlayStation am Konsolenverkehr sank 2018 um 3%, während der Anteil von Xbox um 4% wuchs. Das reichte nicht aus, um die PlayStation als erste Wahl für das Spielen mit sich selbst zu demontieren, da sie immer noch 54,4% des gesamten Konsolenverkehrs ausmachte.

Der 3DS-Verkehr von Nintendo wurde um fast die Hälfte auf merkliche 0,7% reduziert, während die PlayStation Vita um 50% auf insgesamt 7,3% der Gesamtanteile wuchs.

Sollte Nintendo beschließen, die versteckte Webbrowserfunktion des Switch freizuschalten, wird es interessant sein zu sehen, wie sich das auf den Traffic der Spielekonsole nach Pornhub auswirkt. Wir müssen auf Nintendo und das Jahr 2019 im Rückblick warten, um zu sehen, ob das passiert!

Suche nach Prominenten

Wenn Prominente in den Nachrichten und in den Köpfen aller sind, neigen sie dazu, viele Pornhub-Suchen durchzuführen.

Stormy Daniels ist unser Top-Pornostar des Jahres, aber wir hielten es für notwendig, sie auch in unsere Suche nach Prominenten einzubeziehen, da ein Großteil ihrer Aufmerksamkeit auf die Berichterstattung in der Presse zurückzuführen war. Stürmisch gelang es, 30 Millionen Suchanfragen im Jahr 2018 zu unterbrechen und übertraf damit unseren üblichen Charttopper Kim Kardashian mit 26 Millionen Suchanfragen, die 4 Millionen über ihrem Gesamtwert von 2017 lagen.

Nicki Minaj führte die Sänger-Songwriter mit 14,3 Millionen Suchanfragen an, zusammen mit Cardi B mit 12,7 Millionen, Selena Gomez mit 8,1 Millionen und Ariana Grande mit 7,5 Millionen. Unser meistgesuchter Schauspieler des Jahres war Noah Centineo. Seine Suchanfragen stiegen am 26. August um 874%, nachdem der Film „To All the Boys I've Loved Before“ veröffentlicht wurde, und er wurde zum neuesten „Boyfriend Crush“ im Internet, was ihn 2018 zu 7,6 Millionen Suchanfragen führte.

Die Suche nach Iggy Azalea schoss im August über 3000% nach Gerüchten, dass sie mit einem NFL-Spieler zusammen war. Die Suche nach dem NBA-Spieler Tristan Thompson stieg am 12. April um 2653%, nachdem die Freundin Khloe Kardashian ihr Baby zur Welt gebracht hatte. Bis Ende 2018 waren die 5,4 Millionen Suchanfragen von Tristan höher als die von Khloe mit 1 Million.

Die Suche nach der Schauspielerin Meghan Markle überstieg 2,5 Millionen für das Jahr und stieg am 21. Mai um 2812%, als sie Prinz Harry heiratete und britische Lizenzgebühren erhielt. (Siehe unsere königlichen Hochzeitseinblicke). Die Suchanfragen nach Melania Trump beliefen sich auf 628.014, was weniger ist als ihre 1 Million Suchanfragen im Jahr 2017, aber immer noch doppelt so viele wie 302.177 für ihren Mann Donald Trump.

Kanye Wests Suche wuchs am 12. September um 2097%, kurz nachdem er als Creative Director an den ersten Pornhub Awards teilnahm und sein Musikvideo „I Love It“ live bei der Show uraufführte.

Filme, Fernseher und Charaktere

Der DC-Charakter Harley Quinn führte 2018 mit über 10 Millionen Suchanfragen erneut unsere Liste der meistgesuchten Film- und Fernsehcharaktere an. Ihre Gesamtzahl betrug 2017 8,3 Millionen, aber über 10 Millionen im Jahr 2016, nachdem der Film Suicide Squad veröffentlicht wurde. Der zweithäufigste gesuchte Charakter in diesem Jahr mit 7,6 Millionen war Elastigirl von The Incredibles, das auch 7,2 Millionen Suchen durchführte.

Star Wars ist immer eine beliebte Suche mit vielen Porno-Parodien, die gemacht wurden. Wie in anderen Jahren wuchsen die Suchanfragen von Star Wars an seinem inoffiziellen Feiertag „4. Mai“ um fast 600%. Prinzessin Leia blieb die meistgesuchte Star Wars Figur, gefolgt von Rey und Ahsoka Tano.

Bei so vielen Cartoon-Parodien verwaltete Family Guy 2018 6,4 Millionen Suchanfragen, ebenso wie 4 Millionen für die Simpsons. Rick und Morty war eine der Top-Trend-Suchen in unserem Jahr 2017 im Rückblick und kehrt auch in diesem Jahr mit 3,1 Millionen Suchen zurück. Die Suche nach Big Mouth stieg im Oktober um 8700%, nachdem die zweite Staffel veröffentlicht wurde, und endete das Jahr mit 1,7 Millionen.

Avengers erzielte 2018 über 6 Millionen Suchanfragen (gegenüber 2,5 Millionen im Jahr 2017) und wurde in unseren Avengers ausführlicher behandelt: Unendliche Porno-Einblicke.

Videospiel Charaktere

Es gibt einen guten Grund, warum Bowsette zu einem unserer Top 10 Begriffe wurde, die 2018 definiert wurden, mit unglaublichen 34,6 Millionen Suchanfragen! (Siehe Bowser und Bowsette Insights für weitere Informationen). Obwohl sie auf Fan Art basierte und nie wirklich in irgendwelchen Spielen erschien, waren wir dennoch der Meinung, dass Bowsette einen Platz an der Spitze unserer Suche nach Spielcharakteren verdiente.

Das Videospiel Fortnite gab 2017er Lieblings-Overwatch einen Lauf für sein Geld im Jahr 2018, aber die Overwatch-Charaktere waren bei der Suche immer noch an der Spitze. Overwatch's Brigitte war mit 4,8 Millionen der meistgesuchte Spielcharakter mit einem massiven Anstieg der Suchanfragen nach dem März-Spiel-Update. (Siehe Overwatch Brigitte Insights). Mercy war mit 3,2 Millionen Suchanfragen der zweitbeliebteste Overwatch-Charakter, gefolgt von dem Ashe-Charakter, der erst im November eintraf, aber in etwas mehr als einem Monat 2,6 Millionen Ansichten schaffte. (Siehe Überwachen von Ashe Insights).

Als einer der wichtigsten Begriffe des Jahres 2018 hatte Fortnite ein großes Jahr auf Pornhub, beginnend mit unseren ersten Fortnite Battle Royal Insights im März. Als der Ausfall des Fortnite Servers im April stattfand, stieg die Suche nach Fortnite um 60%, da die Spieler nach etwas anderem suchten, um ihre Hände zu beschäftigen. Die Veröffentlichung der Fortnite Season 5 führte zu einem weiteren Anstieg der Suchanfragen, ebenso wie die Fortnite Season 6 im September. In der sechsten Staffel wurde der Charakter Calamitywho eingeführt, der mit 2,5 Millionen Suchanfragen der meistgesuchte Charakter von Fortnite 2018 sein würde.

Tomb Raider's Lara Croft ist ein Top-Spiel (und Film) Charaktersuche Jahr für Jahr. Ihre Popularität wurde 2018 durch ein frisches Spiel und die Veröffentlichung von Großbildfilmen verstärkt, was zu 4,5 Millionen Suchanfragen führte. Lara Croft ist auch eine unserer Top Halloween Kostüm Suchen jedes Jahr.

Obwohl es keine spezifischen Charaktersuchen registrierte, wurde das Spiel Red Dead Red Redemption nach seiner Veröffentlichung im Oktober zu einer Top-Suche auf Pornhub, was zu über 1 Million Suchanfragen und einem Anstieg von 745% bei den Suchanfragen nach dem Wilden Westen“ und 489% bei den Suchanfragen nach dem Westen“ führte. Siehe unsere vollständigen Red Dead Red Redemption Insights für weitere Details.

Ereignisse, die zu Verkehrsänderungen führen

Wir haben festgestellt, dass die Menschen ziemlich regelmäßig sind, wenn es um ihren Masturbationsplan geht, indem sie die günstigsten Tage und Zeiten für einen Besuch in Pornhub wählen. Live-TV und Sportereignisse können zu einer Unterbrechung dieses Zeitplans führen, was zu einem spürbaren Rückgang des Verkehrs in Pornhub im Vergleich zur gleichen Zeit an einem durchschnittlichen Tag führt. Das führt nicht selten zu einem Anstieg des Verkehrsaufkommens nach dem Ereignis, da sich die Menschen wieder darauf einstellen, die verlorene Pornhub-Zeit auszugleichen.

Immer mehr Menschen entscheiden sich für das Streamen von On-Demand-Fernsehen, so dass sie wählen können, wann sie es sehen wollen, aber Award-Shows sind immer noch eine beliebte Form der Live-Unterhaltung. Im März verursachten die Academy Awards einen Rückgang des Pornhub-Verkehrs um -6% und die Emmy Awards einen Rückgang des Verkehrs um -5%.

Eine Award-Show sorgte 2018 für einen Anstieg des Traffic und das waren die First Annual Pornhub Awards, die in Los Angeles stattfanden und live auf Pornhub gestreamt wurden. Die Besucherzahlen auf der Website stiegen während der Messe weltweit um 5%.

Das Apple Special Event wird jeden Herbst live gestreamt und verursacht immer einen großen Trafficverlust auf Pornhub, insbesondere von Personen, die auf ihren Apple-basierten Geräten zusehen. In diesem Jahr sank der weltweite iOS-Verkehr um -11%. Unsere Statistiker haben sich in diesem Jahr vertieft und die Verkehrsänderungen minütlich verfolgt, um zu sehen, welches neue Produkt während der zweistündigen Show enthüllt wurde, was dazu führte, dass mehr oder weniger Leute aufgaben, echte Pornos zugunsten von Tech-Pornos zu sehen. Sehen Sie sich unser Apple Special Event an: Traffic nach Minuten.

Die Prinz Harry und Meghan Markle Royal Wedding verursachten einen Rückgang des weltweiten Traffics um -10% im Vergleich zu einem durchschnittlichen Tag. Die Live-Übertragung des Sanremo Music Festival führte in Italien zu einem Verkehrsrückgang von -8%.

Die Beobachtung der Ergebnisse der Halbzeitwahlen führte dazu, dass der Verkehr am Abend in den Vereinigten Staaten um -6% zurückging. Um zu sehen, wie sich der stündliche Verkehr am 6. November nach Bundesland, Geschlecht und Altersgruppen verändert hat, lesen Sie bitte unsere vollständigen Midterm Election Insights.

Obwohl es sich nicht ganz um ein Ereignis handelt, als die Server von YouTube am 16. Oktober ausfielen, stieg der Traffic von Pornhub innerhalb von 2 Stunden um bis zu 21%. Siehe unsere YouTube Down, Pornhub Up Insights für weitere Details.

Live-Verkehr von Sportveranstaltungen

Niemand schaut sich gerne aufgezeichnete Sportspiele an und muss die unvermeidlichen Spoiler vermeiden. Ob persönlich in einer Menge oder vor einem Bildschirm mit Freunden, die einzige Möglichkeit, Sport zu genießen, ist, sie beim Geschehen zu beobachten. Aus diesem Grund verursachen Live-Sportveranstaltungen einige der größten temporären Verkehrsschwankungen in Pornhub.

Jedes Jahr verursacht der Super Bowl einen enormen Rückgang des Verkehrs in den Vereinigten Staaten, in diesem Jahr um -26%. Die Städte und Staaten, die ihre lokalen Heimmannschaften anfeuern, haben in der Regel einen noch größeren Rückgang. So ging beispielsweise der Verkehr in Philadelphia um -40% und in Boston um -37% zurück. Sehen Sie sich unsere vollständigen 2018 Super Bowl 52 Insights für vollständige stündliche Verkehrsdaten an. Unsere Statistiker untersuchten auch, wie die Super Bowl Parade in Philadelphia Verkehrsveränderungen in der siegreichen Stadt verursachte.

Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft lässt den Verkehr auf der ganzen Welt stark sinken, vor allem in den Ländern, in denen ihre Mannschaften spielen. Unsere Statistiker haben die Weltmeisterschaft 2018 aufmerksam verfolgt, zunächst mit unserer Weltmeisterschaft 2018: Country by Country Insights und schließlich die World Cup Final Insights 2018, die einen unglaublichen Verkehrsrückgang von -55% in der Siegernation Frankreich und -66% in Kroatien zeigten.

Auch die Olympischen Winterspiele 2018 in Südkorea haben wir aufmerksam verfolgt. Der Weltverkehr sank während der Eröffnungsfeier um -6% und bei bestimmten Veranstaltungen wie dem Herren-Hockey-Finale, bei dem der Verkehr aus Russland um -13% und Deutschland um -9% zurückging.  In unseren Olympia-Einblicken 2018 verfolgten wir den Verkehr in der Region Ganwon-do, um zu sehen, welche Suchanfragen bei den Athleten, die sich in der Region aufhielten, beliebt gewesen sein könnten und auch, welche sportbezogenen Suchanfragen weltweit zugenommen haben.

Feiertage, die Verkehrsänderungen verursachen

Die folgende Grafik zeigt verschiedene weltweite Feiertage, die dazu führen, dass der Verkehr auf Pornhub in den feiernden Ländern sinkt. Nationale Feiertage wie der Kanada-Tag verursachten einen Rückgang um -17% in Kanada, der Australien-Tag -12% in Australien, der Bastille-Tag -9% in Frankreich, der Karnevals-Montag -13% in Brasilien und -15% in Holika Dahana in Indien.

Nicht ganz ein Feiertag, aber sicherlich ein Grund zum Feiern, die Legalisierung von Cannabis am 17. Oktober führte zu einem Verkehrsrückgang in Kanada von -15%. Siehe unser Kanada erhält höhere Einblicke, um mehr zu erfahren.

Unsere International Women's Day Insights zeigten, dass der Frauenverkehr am 8. März morgens und abends überdurchschnittlich zugenommen hat. Die Women's March Insights 2018 zeigen einen Verkehrsrückgang in Los Angeles, New York und Washington, D.C. an diesem Tag.

Halloween verursacht einen Verkehrsrückgang von -4% am 31. Oktober, erreicht aber um 19 Uhr einen Tiefpunkt mit einem durchschnittlichen Rückgang von -21% in den Vereinigten Staaten. Sehen Sie sich unsere vollständigen Halloween 2018 Einblicke an, um mehr zu erfahren. Silvester verursacht den größten Verkehrsrückgang in den Vereinigten Staaten um -38%, gefolgt von einem Rückgang um -34% an Heiligabend und -17% am Weihnachtstag.

Im Jahr 2018 verursachte der Valentinstag ein Gesamtverkehrswachstum von +7% in den Vereinigten Staaten, während unser Pornhub Premium-Service aufgrund unserer jährlichen Free Valentines Day Premium-Veranstaltung einen Anstieg von +308% verzeichnete. Sehen Sie sich die vollständigen Valentinstag-Einblicke an, um mehr zu erfahren.

Der weltweite Verkehr sank am letzten Silvesterabend von 18.00 Uhr bis Mitternacht um unglaubliche 44% (angepasst an alle Zeitzonen). Von unseren 20 wichtigsten Verkehrsländern nimmt Schweden mit einem Rückgang von -69% den ersten Platz ein, gefolgt von Belgien mit -67%.

Die 20 wichtigsten Länder im Vergleich

Vereinigte Staaten

Lesbisch“ blieb die meistgesehene Kategorie in den Vereinigten Staaten, fiel aber von der Liste der Top-Suchenden ab, da neue Begriffe wie „dreierlei“, „großer Arsch“, „große Titten“ und „schwarz“ immer beliebter wurden. Das zunehmende Interesse an Latina-Porno war offensichtlich, denn der Begriff gewann 14 Plätze und wurde zur 6. beliebtesten Suche im Land insgesamt. Die Suche nach dem Spiel „Fortnite“ gehörte zu den wichtigsten Trendrecherchen, ebenso wie ein Anstieg von 46% bei „trans“ und 28% bei „anime“.

Stormy Daniels war der meistgesuchte Pornostar in den USA, als Kim Kardashian zum ersten Mal unter die Top 10 fiel. Im Vergleich zu anderen Teilen der Welt sind Amerikaner 62% wahrscheinlicher, Latina-Videos zu sehen, 60% mehr in Ebony und 36% mehr in Interracial.

Vereinigtes Königreich

Im Vereinigten Königreich verzeichnete die Suche nach „Big Tits“ einen starken Anstieg um 14 Punkte und wurde damit zum 6. meistgesuchten Begriff des Jahres 2018. Die öffentlichen“ Recherchen nahmen um 13 Plätze zu und die asiatischen“ um 22. Die tendenziell beste Suche Großbritanniens im Jahr 2018 war ‚elastigirl‘ (aus dem Incredibles-Film), zusammen mit einem Anstieg von 128% bei der Suche nach Dating-App'Tinder‘ thematischen Inhalten. Besucher aus Großbritannien zeigen weiterhin Interesse an Prominenten, wobei die Suche nach Prominenten um 83% zunahm und die Reality-Show Love Island“ in der zweiten Jahreshälfte 2018 zu einer der führenden Trend-Suchen wurde.

Riley Reid stieg auf und wurde der meistgesuchte Pornostar in Großbritannien und Brandi Love überholte Lisa Ann. Im Vergleich zum Rest der Welt sind die Besucher aus Großbritannien 43% häufiger bereit, reife“ Videos zu sehen, 28% mehr in Bondage“ und 23% mehr in Celebrity“.

Indien

Indiens Interesse an selbstgezüchteten Pornos setzte sich fort, wobei die meisten der Top-Suchen die Wörter „indian“ oder „hindi“ enthielten. Die Schule war in aller Munde, als „indische College-Mädchen“ auf den zweiten Platz rückten und die Suche nach „heißem sexy Lehrer“ um 423% wuchs. Sunny Leone und Mia Khalifa blieben auch im zweiten Jahr die meist gesuchten Pornostars in Indien. Im Vergleich zum weltweiten Durchschnitt ist die Wahrscheinlichkeit, dass Besucher aus Indien Videos hinter den Kulissen sehen, um 315% höher, um 152% für arabische“ und um 128% für College“.

Japan

Pornhubs kontinuierlicher Drang, internationale Übersetzungen anzubieten, wurde deutlich, als mehr japanische Schriftzeichen in Japans Top-Suchmaschinen für 2018 Einzug hielten. Die lokalisierten Suchanfragen nach „milf“, „reif“, „masturbieren“ und „blowjob“ stiegen stark an und verdrängten ihre englischen Versionen. Der japanische Pornostar Ai Uehara blieb der meistgesuchte Japans, gefolgt von den neuen Favoriten Lexi Belle und Amanda Love. Japanische Besucher haben im Vergleich zum Rest der Welt eine um 300% höhere Wahrscheinlichkeit, Hentai“ und 194% mehr in Cosplay“ zu sehen.

Kanada

MILF‘ ersetzte 2018 Lesbe als Kanadas meistgesuchter Begriff, wobei ‚Chinesisch‘, ‚JOI‘ (Ruck der Anweisungen) und ‚großer Arsch‘ ebenfalls signifikante Gewinne unter den Top 10 erzielten. Die Suche nach „Anime“ wuchs um 91%, sowie um 74% für „ASMR“ (autonome sensorische Meridianantwort) und um 60% für „BBC“ (Big Black Cock).

Riley Reid wurde ab 2017 zum meist gesuchten Pornostar Kanadas, eine Position, die jetzt von dem präsidialen Pornostar Stormy Daniels aus dem Norden des Landes besetzt ist. Im Vergleich zum Rest der Welt ist die Wahrscheinlichkeit, dass Kanadier die Kategorie „Asiatisch“ sehen, um 60% höher, um 41% höher bei „Dreier“ und um 10% bei „Populär bei Frauen“.

Frankreich

Hausgemachte Pornos blieben ein weiteres Jahr lang in Frankreich beliebt, wobei „francaise“, „francaise“, „francaise“ und „maman francaise“ weiterhin unter den ersten 3 Suchanfragen standen. „Reife Francaise“ wuchs um 27 Plätze, ebenso wie „Francais“ um 11. Frankreichs wichtigster Begriff war das Videospiel „Fortnite“, zusammen mit einem Wachstum von 474% bei der Suche nach „tele realite“ (reality tv). Clara Morgane wurde 2018 zur meistgesuchten Pornostar Frankreichs, als die ehemalige Top-Auswahl Kim Kardashian unter die Top 10 fiel. Besucher aus Frankreich sehen die Kategorie „Arabisch“ mit 93% höherer Wahrscheinlichkeit und die Kategorie „Cuckold“ mit 80% höherer Wahrscheinlichkeit als der Rest der Welt.

Deutschland

Deutschlands Top-Suchende bleiben für ein weiteres Jahr als „Deutsch“ und „Deutsch“, während „Anal“, „Lesben“ und „Massage“ um einige Plätze in die Top 10 aufstiegen. Vielleicht hat das Stereotyp der reisenden deutschen Backpacker etwas Wahres, denn die Recherchen von „airbnb“ sind 2018 um fast 600% gewachsen. Der deutsche Pornostar Lucy Cat war wieder einmal Deutschlands meistgesuchter Pornostar, wobei auch Lexy Roxx unter den Top 5 war. Im Vergleich zum Rest der Welt sind die Deutschen 121% wahrscheinlicher, Pissing-Videos zu sehen, 117% mehr, um Fetisch zu sehen, 108% mehr für Füße und 88% mehr für Bondage.

Italien

Nach großen Zuwächsen im Jahr 2017 blieb die „amatoriale Italiano“ (italienischer Amateur) ein zweites Jahr lang der meistgesuchte Begriff Italiens. Italiana‘ rückte um 5 Plätze nach oben und belegte den 2. Platz, während ‚lesbisch‘ um 10 auf Platz 5 vorrückte. Wie in vielen anderen Teilen der Welt haben auch in Italien die „Big Tits“ große Zuwächse erzielt und sind 2018 um 14 Plätze gestiegen. Möglicherweise beeinflusst durch die Veröffentlichung des Films Cosa Fai A Capodanno, verzeichnete die Suche nach „scambio di coppia“ (Paartausch) 2018 einen Anstieg von mehr als 1000%. Schauen Sie sich unsere Italian Swingers Insights an, um mehr Details zu diesem Trend zu erfahren.

Rocco Siffredi blieb ein zweites Jahr lang der meistgesuchte Pornostar in Italien, gefolgt von der Italienerin Valentina Nappi. Die Italiener sehen im Vergleich zum Rest der Welt 61% eher die Kategorie „Reife“, 41% mehr die Kategorie „Transgender“ und 35% mehr die Kategorie „MILF“.

Australien

Australiens beste Suchergebnisse blieben auch in diesem Jahr solide, darunter Begriffe wie „lesbisch“, „MILF“, „asiatisch“ und „Hentai“. Der Rang der „Japaner“ stieg um 12 Plätze und wurde 2018 zum achtmeist gesuchten Begriff Australiens. Das Videospiel „Fortnite“ war erneut ein Begriff mit dem höchsten Trend, zusammen mit einem Anstieg von 225% für „Japanisch unzensiert“ und 146% für die Dating-App „Tinder“.

Kim Kardashian fiel von Australiens Top-Pornostar-Suche zurück, um Platz für Brandi Love, Mia Khalifa und Lana Rhoades zu machen. Im Vergleich zu anderen Orten auf der Welt sind die Australier 94% häufiger in der Kategorie „Asiatisch“ und 25% mehr in den Videos „Populär bei Frauen“.

Philippinen

Pinay‘ blieb im dritten Jahr der meistgesuchte Begriff auf den Philippinen, ohne Änderungen an den Top 6 der Suchanfragen. Die „japanische Frau“ wuchs um 12 Plätze und wurde zum 8. meistgesuchten Begriff des Jahres 2018. Die Suche nach „Japanisch“ wuchs im letzten Jahr um 88% an Popularität, zusammen mit einem Anstieg von 81% bei „Anime Hentai unzensiert“.

Der japanisch-kanadische Pornostar Maria Ozawa blieb auch im dritten Jahr der beliebteste auf den Philippinen.  Im Vergleich zu anderen Orten auf der Welt sind die Besucher der Philippinen 124% häufiger bereit, Reality-Videos zu sehen, 113% mehr in Hentai und 106% mehr in Asien.

Mexiko

Hentai‘ stieg um 3 Positionen nach oben, um Mexicana‘ als den meistgesuchten Begriff in Mexiko im Jahr 2018 zu ersetzen. Die Suche nach dem Spiel'Fortnite‘ schaffte es auf den 6. Platz und schlug Mexikos bisherigen Gaming-Favoriten'Overwatch‘ unter die Top 20. Die Suche nach „hentai sin censura“ (hentai unzensiert) wuchs um 205% und gewann 65 Plätze auf Platz 8 der Gesamtpopularität. Lesbianas tijeras‘ (Lesbenscheren) wuchs um 360%, zusammen mit einem Anstieg des Squirting Orgasmus um 283%.

Die Social-Media-Persönlichkeit und erwachsene Performerin Lena the Plug lag 2018 an der Spitze der mexikanischen Volkssuchen, während Mia Khalifa auf dem zweiten Platz blieb, gefolgt von Lana Rhoades und Riley Reid. Im Vergleich zum Rest der Welt sind die mexikanischen Besucher 83% häufiger in der Kategorie „Schule“, 54% mehr in „Alt/Jugend“ Videos und 24% mehr in „Hentai“.

Brasilien

Hentai‘ und'Lesbian‘ haben beide 2 Positionen nach oben geschoben, um'Overwatch‘ und'Brasil‘ als die am häufigsten gesuchten Begriffe in Brasilien für 2018 zu ersetzen. Während „Overwatch“ unter den Top 4 Brasiliens blieb, war das Spiel „Fortnite“ ein Top-Trendbegriff und bewegte sich knapp außerhalb der Top 10 der Gesamtsuchen. Die Neugierde auf ASMR“-Videos (autonome sensorische Meridianreaktion) stieg im Laufe des Jahres um 133% an und erreichte den 10. Platz insgesamt.

Alexis Texas ersetzte Kid Bengal als Brasiliens meist gesuchten Pornostar, während Mia Khalifa und Vivi Fernandez unter den Top 5 blieben. Brasiliens Top 5 der am häufigsten angesehenen Kategorien blieben unverändert, aber im Vergleich zum Rest der Welt sind die Brasilianer 57% wahrscheinlicher für Transgender-Videos, 32% mehr für Cartoon und 29% mehr für Babysitter.

Spanien

Mehrere Suchanfragen haben in Spanien stark zugenommen und den bisherigen Lieblingsstichwort „Spanisch“ unter die Top 10 gebracht. Heimische Pornos blieben beliebt, mit ‚maduras espanolas‘ (altes Spanisch), ‚Made in Canarias‘ (ein Pornhub-Modell) und ‚porno en espagnol‘ alle in den Top 10. Das Videospiel „Fortnite“ war eine der beliebtesten Suchanfragen, so dass es die 6. beliebteste Suche insgesamt war. Alle Arten von Frauen-zu-Frauen-Aktionen erfreuten sich in Spanien wachsender Beliebtheit, wobei Lesbianas espanolas‘, Lesbianas‘ und Lesbian‘ alle die Liste der am häufigsten verwendeten Begriffe bilden.

Jordi El Nino Polla führte die Liste der am häufigsten gesuchten Pornostars an, vielleicht keine Überraschung, da er in Spanien geboren und aufgewachsen ist. Threesome‘ trat in die Top-5-Kategorien Spaniens ein und ersetzte die Big Tits des Vorjahres. Im Vergleich zu anderen Orten der Welt sind die Besucher aus Spanien 62% mehr in „reife“ Videos, 42% mehr in „Anal“ und 28% mehr in „Transgender“.

Polen

Polnisch‘ blieb auch im fünften Jahr die Nummer eins unter den Suchanfragen Polens, während Polska‘ 15 Plätze und Polskie‘ um 2 Plätze zulegte, um die ersten 3 Suchanfragen für 2018 zu stellen. Andere heimische Suchanfragen mit großen Zuwächsen umfassten Polen“ um 8, Polnische Amateure“ um 9 und Polski Sex“ um 29 Plätze. Das Videospiel „Fortnite“ war eine der beliebtesten Suchanfragen, aber „Overwatch“ blieb 2018 eine beliebtere Suche. Die Suche nach „duze cycki“ (große Titten) wuchs um 232% und „MILF“ um 28%.

Elsa Jean war Polens Top-Pornostar-Suche und rückte 2017 von Platz 3 vor. Im Vergleich zum Rest der Welt ist die Wahrscheinlichkeit, dass Besucher aus Polen die Kategorie „Orgie“ und 45% mehr die Kategorie „Reife“ und „Gangbang“ sehen, um 60% höher.

Niederlande

Nach dem ersten Platz im Jahr 2017 blieb das Niederländische für ein zweites Jahr die beliebteste Suche in den Niederlanden, während das Wort MILF“ gegen das Wort lesbisch“ ausgetauscht wurde. Die „Öffentliche“ stieg um 10 Plätze und die „trans“ um 9. 2018 stiegen die Suchanfragen aus den eigenen Reihen nach „Nederland“ um 51%, ebenso wie die Suchanfragen nach „Latina“ um 48% und nach „Dutch“ um 46%. Die Top 5 der am häufigsten angesehenen Kategorien blieben die gleichen, aber Stormy Daniels überholte Kim Kardashian, während die Niederlande am meisten nach Pornostar suchten. Im Vergleich zu anderen Ländern sind die niederländischen Besucher 62% häufiger bereit, Bondage-Videos zu sehen, 42% mehr in den Bereich „Outdoor“ und 26% mehr in den Bereich „Orgy“.

Ukraine

Da die Ukraine zum ersten Mal in unsere Top 20 Länder einzieht, ist es klar, dass ein Großteil ihres Verkehrswachstums von völlig neuen Besuchern stammt, was sich an der Anzahl der Änderungen ihrer Top-Suchen im letzten Jahr zeigt. Anime‘ wuchs um 367% und gewann 40 Plätze, um die Nummer eins der Suche zu werden, gefolgt von einfachem Sex‘, der um 380 Punkte zunahm. Russisch‘ blieb eine beliebte Suche in der Ukraine, gefolgt von Russisch MILF‘, das um 275 % wuchs und 56 Plätze gewann, um unter die Top 10 zu kommen.

Sasha Grey und Elsa Jean waren die meist gesuchten Pornostars in der Ukraine. Im Vergleich zum Rest der Welt sind die Besucher aus der Ukraine 118% häufiger an Fisting“, 113% an Hentai“ und 79% an Cartoon“ interessiert.

Schweden

Schwedisch“ blieb für ein weiteres Jahr Schwedens Top-Suche, während „MILF“, „lesbisch“ und „Svensk“ alle einige Positionen unter den Top 5 einnahmen. Die Suche nach „public“ stieg um 8 Plätze, „gangbang“ um 7 und „big tits“ um 12. Das Videospiel „Fortnite“ war eine der beliebtesten Suchanfragen und führte dazu, dass es unter die Top 10 der schwedischen Gesamtsuchen kam. Schwedisches Dirty Talk“ wuchs um 348% in der Popularität, öffentliche Masturbation“ um 137% und große natürliche Titten“ um 103%.

Nicole Aniston stieg 2018 zum meistgesuchten schwedischen Pornostar auf, gefolgt von Mia Khalifa und Mia Malkova. Im Vergleich zum Rest der Welt sind schwedische Besucher 56% wahrscheinlicher, Anal-Videos zu sehen, 43% mehr in Old/Young“ und 35% mehr in Bondage“.

Argentinien

Nur „Argentinien“ blieb in Argentiniens Top-Suchen für 2018 unangetastet, mit „famosas argentinas“ (berühmt) und „argentina casero“ (hausgemacht) um 13 bzw. 11 Plätze. Das Videospiel Fornite war eine der Top-Trendsuchmaschinen und wurde 2018 zum fünftbeliebtesten Spiel insgesamt. Die Trans“-Suchen wuchsen um 645%, die Lesben-Tijeras“ (Lesben-Scheren) um 456% und die Dragon Ball Z“ um 176%.

Jordi El Nino Polla war erneut Argentiniens beliebtester Pornostar, während Alexis Texas und Riley Reid beide zu den Top 5 gehörten. Im Vergleich zum Rest der Welt sind die Argentinier 54% häufiger bereit, „Anal“-Videos zu sehen, 48% mehr in „Transgender“ und 38% mehr in „Mature“.

Russland

Hentai‘ wuchs um 51% und stieg 2018 um 2 Plätze, um ‚Russisch‘ als Top-Suche in Russland zu ersetzen. Big ass‘ wuchs um 67% und gewann 12 Plätze, um die 8. beliebteste Suche zu werden, während'cuckold‘ um 305% zunahm und 26 Plätze aufstieg, um die 12. beliebteste Suche zu werden. In unseren Cuckold Insights erfahren Sie mehr über den Suchtrend. Während das Videospiel „Fortnite“ eine der beliebtesten Suchanfragen war, konnte es „Overwatch“ nicht ersetzen, da die von russischen Besuchern bevorzugte Spielsuche und ihre insgesamt beliebteste Suche auf Platz 3 lag.

Sasha Grey setzte ihr fünftes Jahr als Russlands meiste Suche nach einem Pornostar fort, als Allison Parker und Madison Ivy sich ihr in den Top 3 anschlossen. Im Vergleich zum Rest der Welt sind die Russen 134% wahrscheinlicher, die Kategorie „Webcam“ zu sehen, 124% mehr in „Cartoon“ und doppelt so wahrscheinlich in „Cosplay“.

Südafrika

Der Suchbegriff „Black South African“ blieb der wichtigste, da „White South African“ 122 Plätze nach oben schob, um auch in den Top-Suchergebnissen Südafrikas Platz zu nehmen. Auch andere einheimische Suchanfragen wie „South African“, „Mzansi“ (Slang für Südafrika), „Afrikaans“ und „Cape Town“ konnten deutlich zulegen. Im Vergleich zum Rest der Welt ist die Wahrscheinlichkeit, dass Südafrikaner die Kategorie „Ebenholz“ sehen, um 112% höher, um 71% höher bei „Babysitter“ und um 70% bei „Spritzen“.

 

Jenseits der Top 20

Nachfolgend finden Sie einige zusätzliche Daten zu Ländern und Regionen, die es nicht ganz zu den Top 20 der Traffic-Seiten geschafft haben.

Österreich

Österreich behauptete seinen Rang als 35. meistverkauftes Land nach Pornhub, aber die Zeit vor Ort wuchs seit 2017 um fast eine halbe Minute. Der Anteil der weiblichen Zuschauer stieg von 24% im Jahr 2017 auf 30%.  Der meistgesuchte Begriff in Österreich war „deutsche nachbarin“, der sich in den letzten 12 Monaten um 98 Positionen nach oben bewegte. Interessanterweise wuchs die Suche nach „schnick schnack schnuck“ (Steinpapierschere) gegenüber 2017 um 1168%. Lexy Roxx ersetzte Lucy Cat als den meist gesuchten Pornostar. Im Vergleich zum Rest der Welt ist die Wahrscheinlichkeit, dass Österreicher die Kategorie Uniformen sehen, um 60% höher.

 

Die geilsten Sexfilme aus Deutschland sofort anschauen. Täglich neue Pornos aus allen Kategorien ungeschnitten ansehen! Geile Fickfilme versauter und hemmungsloser Amateure die süchtig machen. ErotischeSexgeschichten.org wünscht dir viel Spaß!


Hat dir diese Geschichte gefallen? Bewerte sie!

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne6 Sterne7 Sterne8 Sterne9 Sterne10 Sterne (Keine Bewertung bisher!)
Loading...Loading...

Keine Kommentare vorhanden


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!