Cybersex

In der heutigen Zeit muss man sich für Sex nicht mehr real mit Frauen und Kerlen treffen. Wie die Cybersex Geschichten zeigen, gibt es geile Abenteuer am laufenden Band auch vor dem PC. Da fallen die Hemmungen gleich noch schneller, da gibt es keine Tabus. Kaum haben notgeile Schlampen einen Stecher auf dem Schirm legen sie auch schon los. Was sich hinter verschlossenen Türen bei den Cybersex XXX Stories alles abspielt, macht Lust auf mehr. Da werden Sextoys einfach mal so in die feuchten Muschis gerammt. Lautes Stöhnen ist nur das Eine, aber es gibt auch einiges zu sehen. Stecher wissen genau, warum sie sich für diese Form der Sextreffen entschieden haben, denn hier wird nicht lange gefackelt und um den heißen Brei geredet. Hier geht es sofort ans Eingemachte, denn jeder weiß, dass es nur ums Ficken geht. Bei den Cybersex Stories wird jeder sexuelle Geschmack getroffen. Mal ziehen die Schlampen einfach nur blank und reiben sich ihre nassen Mösen. Es gibt aber auch den geilen Fetisch und SM Sex, der im Cyber Raum seinen festen Platz hat.


Tinas Geburtstag bei ihrer Familie

Diese Geschichte ist ausgedacht und in Wirklichkeit nie passiert. Tina hatte am Vorabend ihren 22 Geburtstag gefeiert und wachte am Morgen mit rasenden Kopfschmerzen auf. Sie streckte ihre Glieder und betete dass die Kopfschmerzen bald aufhören. Ihre Blase war voll und normalerweise würde sie sich direkt im Bett entleeren, doch diesmal ging sie zur Toilette. Sie mochte die Bierpisse nicht[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!