Dominanz

Das Unterwerfen des Anderen steht in der Dominanz Geschichte an erster Stelle. Ob verbal oder körperlich – wenn diese Dominanz Geschichten geschrieben werden, dann gibt es auch immer einen devoten Part, der nur darauf wartet, dass die sexuellen Wünsche des Anderen in Erfüllung gehen. Diese Frauen und Männer beherrschen das Spiel mit dem Feuer und wählen ihre Worte ganz bewusst, um den anderen zu unterwerfen. Vor allem in der SM Szene werden zahlreiche Dominanz Stories geschrieben, bei denen es nicht nur devote Damen sondern in letzter Zeit auch immer mehr unterwerfende Männer gibt. Diese XXX Geschichten sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen, denn sie gehen nicht nur unter die Haut sondern geben auch Anregung für das eigene Sexleben.


Harter Sex mit einem dominaten jungen Mann

Ich bin nun 27 Jahre jung, sehe gut aus, bin sportlich / athletisch und bevorzuge den Sex mit Frauen. Eigentlich… Doch manchmal überkommt mich diese unbändige Lust, es mit einem jungen Mann / Boy zu treiben. Nun war wieder genau diese Zeit gekommen. Der Gedanke, mich von einem jüngeren Typen poppen zu lassen und ihm als Lustobjekt zur Verfügung zu[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Harter Sex mit einem dominaten jungen Mann

Ich bin nun 27 Jahre jung, sehe gut aus, bin sportlich / athletisch und bevorzuge den Sex mit Frauen. Eigentlich… Doch manchmal überkommt mich diese unbändige Lust, es mit einem jungen Mann / Boy zu treiben. Nun war wieder genau diese Zeit gekommen. Der Gedanke, mich von einem jüngeren Typen poppen zu lassen und ihm als Lustobjekt zur Verfügung zu[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Von einem Wildfremden gefickt!

Mein Name ist Marc und nach und nach entwickelte sich immer mehr bei mir der Wunsch, das meine Ehefrau Juliana mit anderen Männern schläft. Auch meine devote Neigung wuchs immer mehr. Leider entwickelte sich das Interesse am Fremdfick bei meiner Frau erst sehr langsam und ist noch lange nicht abgeschlossen. Ich war also weiterhin primär darauf angewiesen, mich mit Menschen[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Mein Sklavenvertrag

Sklavenvertrag zwischen Herrin Jaqueline und dem Sklaven Marcel §1 Der Sklave ist Eigentum der Herrin Jaqueline. §2 Zum sofortigen Zeitpunkt legt der Sklave sein Dasein in die Hände der Herrin Jaqueline, dessen Verantwortung und Pflege SIE sich bewusst ist! §2.a Die Herrin darf IHR Eigentum benutzen wie SIE Spaß daran hat, sowohl psychisch als körperlich. §3 Es ist dem Sklaven[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

*SCHWARZE HURE*

  • Dauer: 8:45
  • Views: 411
  • Datum: 04.01.2010
  • Rating:

Squirting mein erster Versuch

  • Dauer: 1:14
  • Views: 415
  • Datum: 25.08.2010
  • Rating:

MAULFOTZENFICK

  • Dauer: 4:15
  • Views: 70
  • Datum: 07.05.2017
  • Rating:

Poolboy steht auf heftigen Piss!

  • Dauer: 4:29
  • Views: 233
  • Datum: 06.07.2016
  • Rating:

Lektionen für die TV-Sklavin

Lektionen für die TV-Sklavin Mein Dasein als TV-Sklavin und Eigentum meines Meisters verschafft mir eine tiefe innere Befriedigung. Es entspricht meinem Wesen und erfüllt mich mit Stotz meinem Herrn ein nützliches Objekt sein zu dürfen auch wenn ich dafür mal mehr, mal weniger zu leiden habe. Ich weis dass ich nicht perfekt bin und wahrscheinlich auch nie ganz volle Perfektion[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Wie er mich einfing

Seit mehr als 6 Monaten fahre ich nun regelmaessig diesen Weg. In diese Wohnung. Zu diesem Mann. Diesem fremden Mann. Mein Name ist…, egal, Namen sind unwichtig in dieser Geschichte. Ich bin 27 Jahre alt,lange, blonde Haare, die mir in leichten Naturwellen bis fast zum Hintern reichen, blaue Augen, 1.65 m gross bei 48 kg, die Brueste etwas klein aber[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Heftig anal abgeritten

Anal geritten Heute war wieder mal einer dieser besonderen Tage. Besonders deshalb, weil Larissa heute aus ihrem Alltagstrott entrinnen und in eine andere Welt eintauchen konnte. Als Larissa morgens die Augen öffnete, und die Sonne sie im Gesicht kitzelte, sprang sie gut gelaunt aus Ihrem Bett und ging ins Bad. Sie stellte die Dusche an und lies das noch kalte[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Versklavung

Nachdem ich mit der Herrin viele Unterhaltungen im Chat hatte und wir auch mal telefoniert hatten, haben wir ein Treffen bei Ihr im Ort vereinbart. Nun war der Tag da, ein Samstag und als ich morgens aufwachte war ich sehr nervös. Gedanken wie: „ Was wird dieser Tag bringen? Was erwartet mich? Wie habe ich mich zu verhalten? Habe ich[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ich wurde ausgesucht

Die ersten Tage nach meinem ersten Besuch bei Rosa waren seltsam. In mir kommen Zweifel auf, ob es richtig war zu dieser Internetbekanntschaft zu fahren und mich dort von ihr filmen zu lassen. Das Ende unserer ersten Session war auch skurril. Sie wirft mich halb nackt aus der Wohnung, weil ich viel zu früh abgespritzt hatte. War das jetzt eine[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Angemessene Bestrafung

Es ist nur passiert, weil ich Leder so erregend finde. Dieses glatte, kühle Material, was mich erst an- und dann glücklich macht. Anders ist es nicht zu erklären und erst recht für niemanden zu verstehen, warum passiert ist, was passiert ist …Ich arbeitete schon lange in derselben Firma, hatte mir über die Jahre hin meine gesicherte Position ergattert, ein nettes[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Hausfrauenspielchen – Devot und Geil

Das Messer war scharf, doch die Klinge ängstigte sie nicht. Mit geübter Hand schnitt Gabi durch die Zwiebeln, die sie für das Essen brauchte. Schnell hatte die blonde Frau mittleren Alters das Gemüse zerkleinert und warf es zum Anrösten in die Pfanne. Sofort zischte es auf und die schlanke Frau zuckte zusammen. Ihr Blick wanderte zu Tim, der auf dem[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Ficken und noch mehr ficken in Paris

Diese Geschichte stammt von der Autorin „Mia Remmord“ unter der ISBN-Nummer 9783837020045. Es ist Morgen, ich wache auf und schaue den Mann neben mir im Bett an. Woher nimmt er nur diese sexuelle Energie? Woher diese Lust? Woher diese Leidenschaft? Woher seine Geilheit? Ich streichle langsam von seiner Brust über seinen Bauch zu seinem Becken. Meine Fingerkuppen lasse ich sanft[...]

Sexgeschichte weiterlesen!

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!