Scheiß auf Gummi – fick mein Fötzchen blank

  • Dauer: 8:34
  • Views: 403
  • Datum: 23.02.2014
  • Rating:

Ich hatte ein Date mit einem süßem Jungen. Er hat mich auf ein Eis eingeladen und als ich genüsslich an dem Löffel lutsche, muss ich mich verraten habe, dass ich momentan echt untervögelt bin. Er meinte ich sei richtig gierig beim Lutschen. Tja und wenn er mir schon so direkt kommt, warum nicht gleich die Chance nutzen. Also hab ich ihn zu mir nach Hause abgeschleppt und da ging es auch direkt los. So gierig wie ich an dem Löffel gelutscht habe, hab ich mit seinem Schwanz gleich weiter gemacht. Lutschen reicht mir aber nicht, ich wollte gefickt werden. Er hatte ein Gummi dabei und eigentlich wollt ich auch vernünftig sein aber das Ding wollte nicht so richtig, also scheiß aufs Gummi, er durfte mich blank ficken. Er hämmerte bis Anschlag in mein Loch und weil er es mir schön besorgt hat, durfte er seine Ficksahne tief in mein Fötzchen spritzen !


Kommentare


Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

Alle Texte, Handlungen & Personen auf ErotischeSexgeschichten.org sind Fiktion und frei erfunden. Alle Akteure in Geschichten und auf Bildern sind volljährig!

50% Rabatt beim Black Friday

auf alle Webcams, Videos & Bilder!

Jetzt sparen!